15. Juli 2004 · Quelle: MAZ

Hakenkreuz eingeritzt

(MAZ, 14.07.) SELCHOW Ein Bürg­er ent­deck­te am Mon­tag ein in das Sicher­heits­glas eines Buswarte­häuschens in Sel­chow ein­ger­itztes Hak­enkreuz (30 mal 30 Zen­time­ter) und eine SS-Rune. Er brachte die Straftat zur Anzeige.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Beiträge aus der Region

Opferperspektive

Termine für Potsdam

NSUwatch Brandenburg

Termine für Berlin

Netzwerk Selbsthilfe

Suche

  • Kategorien


  • Regionen



Inforiot