21. November 2005 · Quelle: MAZ

Hitlergruß und “Sieg Heil”-Rufe

Joachim­sthal (Barn­im) Am Sam­stag in den frühen Mor­gen­stun­den wurde die Polizei darüber informiert, dass sich in einem Bun­ga­low in der Anger­mün­der Straße mehrere Per­so­n­en aufhal­ten und von dort “Sieg Heil” und “Heil Hitler” Rufe zu hören seien. 

Die ein­tr­e­f­fend­en Polizeibeamten stell­ten vor Ort 13 Per­so­n­en fest und führten eine Iden­titäts­fest­stel­lung durch. Außer­dem wur­den zwölf CDs und ein Bild von Adolf Hitler sichergestellt. Im Zuge der Ermit­tlun­gen wurde bekan­nt, dass es sich bei den Rufern um einen 17-Jähri­gen und einen 20-Jähri­gen han­delte, die zu den Rufen und der Musik auch den Hit­ler­gruß zeigten. Die Beschuldigten wur­den nach der Durch­führung ein­er Blut­probe im Eber­swalder Kranken­haus vor­läu­fig festgenom­men und zur Polizei­wache gebracht. 

Der 17-Jährige wurde nach der Beschuldigten­vernehmung wieder ent­lassen. Der 20-Jährige verblieb im Gewahrsam. Er wurde am Son­ntag einem Haftrichter vorge­führt. Dieser erließ Haft­be­fehl, der mit der Erteilung von Aufla­gen außer Vol­lzug geset­zt wurde.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Beiträge aus der Region

Am 26.5.2021 fand eine Sam­me­lab­schiebung nach Nige­ria vom Flughafen Düs­sel­dorf aus statt. Unter den Men­schen, die an diesem Tag abgeschoben wur­den, befand sich auch Obin­na O. Er hat mehr als die Hälfte seines Lebens in Deutsch­land verbracht.
Am 6. bis 8. August plant der DJB ein Plan­spiel. Das bietet dir und deinen Freund*innen die Gele­gen­heit sich wech­sel­seit­ig poli­tis­ches Wis­sen zu ver­mit­teln und
städteüber­greifend zu vernetzen
Die Gruppe „Barn­im für alle“ lädt ein, am Dien­stag, den 8 Juni ab 12:00 vor der Aus­län­der­be­hörde in Eber­swalde zu demon­stri­eren. Sie kri­tisieren die Ver­stöße und die Ungerechtigkeit­en, denen Asyl­suchende im Land­kreis Barn­im aus­ge­set­zt sind

Opferperspektive

Logo de rOpferperspektive Brandenburg

NSUwatch Brandenburg

Polizeikontrollstelle

Logo der Polizeikontollstelle - Initiative zur Stärkung der Grund- und Bürgerrechte gegenüber der Polizei

Netzwerk Selbsthilfe

Termine für Potsdam

Termine für Berlin

Suche

  • Kategorien


  • Regionen



Inforiot