15. Juli 2004 · Quelle: Tagesspiegel

Illegal eingereiste Ukrainer aufgegriffen

(Tagesspiegel, 14.7.9) Gartz (dpa/bb) — Zwei ille­gal ein­gereiste Ukrain­er sind am Mittwoch an der
Lan­des­gren­ze zwis­chen Meck­len­burg-Vor­pom­mern und Bran­den­burg auf der Auto­bahn A 11 aufge­grif­f­en wor­den. Sie waren auf dem Seit­en­streifen zu Fuß in Rich­tung Berlin unter­wegs, nach­dem sie in der Nacht die «grüne Gren­ze» von Polen nach Deutsch­land über­quert hat­ten. Dabei waren sie nach Polizeiangaben vom Bun­des­gren­zschutz in Gartz (Uck­er­mark) beobachtet worden.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Beiträge aus der Region

Exem­plar­isch für die antifaschis­tis­che Gedenk-&Erinnerungsarbeit haben wir uns für das Jahr 2022/23 einige erin­nerungspoli­tis­che Ereignisse aus­ge­sucht, die wir gemein­sam gestal­ten und begleit­en wollen. Wir rufen dazu auf, sich an diesen zu beteiligen
Zum Antikriegstag, am Mittwoch, den 1. Sep­tem­ber 2021, plant das Net­zw­erk ‘Uck­er­mark Naz­ifrei’ eine Pea­cepa­rade durch Pren­zlau. Die Kundge­bung wird durch ein buntes Kul­tur­pro­gramm mit Rede­beiträ­gen, The­ater, Live­musik und einem Pick­nick gestaltet.

Opferperspektive

Logo de rOpferperspektive Brandenburg

NSUwatch Brandenburg

Polizeikontrollstelle

Logo der Polizeikontollstelle - Initiative zur Stärkung der Grund- und Bürgerrechte gegenüber der Polizei

Netzwerk Selbsthilfe

Termine für Potsdam

Termine für Berlin

Suche

  • Kategorien


  • Regionen



Inforiot