8. Dezember 2004 · Quelle: BM / MOZ

Illegale Einreise gestoppt

(BM) Warschau/Cottbus — Pol­nis­che Gren­zschützer haben acht Russen aus der
Kauka­sus­re­gion Dages­tan festgenom­men, darunter vier Kinder, die auf einem
mit­ge­bracht­en Floß die Lausitzer Neiße nach Bran­den­burg über­queren woll­ten.

Bootsstreife erwis­cht Flüchtlinge

(MOZ) Ratz­dorf. Durch eine Bootsstreife der Bun­des­gren­zschutzin­spek­tion Guben
auf der Oder wurde mit Hil­fe von Son­dertech­nik am Niko­laustag gegen 19.40
Uhr der Gren­züber­tritt von mehreren Per­so­n­en in Ratz­dorf beobachtet. “Durch
eine hinzuge­zo­gene Streife kon­nten zwei Frauen und zwei Kinder am deutschen
Ufer fest­gestellt wer­den”, teilte der Bun­der­s­gren­zschutz Frank­furt (Oder)
mit. Bei der anschließen­den Kon­trolle dieser Per­so­n­en hät­ten diese pol­nis­che
Reisepässe vorgelegt, in denen die Licht­bilder aus­gewech­selt wor­den waren.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Beiträge aus der Region

Wie Ver­schwörungs­the­o­rien unser Denken bes­tim­men — Ver­anstal­tun­gen am 15. Okto­ber in Cot­tbus und am 22. Okto­ber in Pots­dam.
Am kom­menden Fre­itag, den 11.9. tritt Björn Höcke mit anderen AfDlern in Hönow auf. Die Ver­anstal­tung wird vom recht­en Net­zw­erk Lars Gün­ther im Restau­rant “Mit­telpunkt der Erde” organ­isiert.
Nach knapp 10 Jahren antifaschis­tis­ch­er Inter­ven­tion in Cot­tbus hat
Cot­tbus Naz­ifrei beschlossen, das Bünd­nis aufzulösen. Das Ziel, den
jährlichen Nazi­auf­marsch am 15. Feb­ru­ar zu ver­hin­dern, kon­nte erre­icht wer­den.

Opferperspektive

Logo de rOpferperspektive Brandenburg

NSUwatch Brandenburg

Polizeikontrollstelle

Logo der Polizeikontollstelle - Initiative zur Stärkung der Grund- und Bürgerrechte gegenüber der Polizei

Netzwerk Selbsthilfe

Termine für Potsdam

Termine für Berlin

Suche

  • Kategorien


  • Regionen



Inforiot