17. Februar 2003 · Quelle: BM

Internet-Wache erfolgreich gestartet

Pots­dam — Reges Inter­esse an Deutsch­lands erster Inter­net-Wache: Inner­halb der ersten 24 Stun­den seit Freis­chal­tung sind bere­its 60 E-Mails einge­gan­gen, darunter elf Anzeigen. Der erste Fall kam aus Frank­furt (O.), wo der Dieb­stahl eines Roll­stuhls angezeigt wurde. Die virtuelle
Polizeis­tube war am Don­ner­stag eröffnet wor­den.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Beiträge aus der Region

Zu unser­er Demon­stra­tion am 08.03.2019 laden wir sie nach Pots­dam ein.
Für das Jahr 2018 hat die Beratungsstelle Opfer­per­spek­tive 174 rechte Gewalt­tat­en im Land Bran­den­burg verze­ich­net. Damit verbleibt die Zahl der Angriffe weit­er­hin auf einem besorgnis­er­re­gend hohen Niveau.
FAU Pots­dam, Women in Exile und Linksju­gend [’sol­id] rufen zur Demon­stra­tion zum 8. März um 12.00Uhr ab Pots­dam Haupt­bahn­hof auf

Opferperspektive

Termine für Potsdam

NSUwatch Brandenburg

Termine für Berlin

Netzwerk Selbsthilfe

Suche

  • Kategorien


  • Regionen



Inforiot