23. April 2006 · Quelle: MAZ

Jugendliche Hausbesetzer

(MAZ-Polizeire­port vom 21.04.2006) Gel­tow (Pots­dam-Mit­tel­mark) Am Don­ner­sta­gnach­mit­tag beka­men die Beamten der Wache Werder die Infor­ma­tion, dass sich mehrere Per­so­n­en unberechtigt in einem leer ste­hen­den Gel­tow­er Ein­fam­i­lien­haus aufhal­ten sollen. Vor Ort stell­ten die Beamten fünf Jugendliche im Alter von 14 bis 17 Jahren fest. Auf Nach­frage gaben die Jugendlichen an, dass sie sich seit zir­ka zwei Wochen in dem Haus tre­f­fen. Im Obergeschoß hat­ten sie ein Zim­mer mit Sitzgele­gen­heit­en aus­ges­tat­tet. Alle Jugendlichen wur­den des Haus­es ver­wiesen und aufge­fordert ihre per­sön­lichen Gegen­stände zu ent­fer­nen. Die Kripo Werder ermit­telt jet­zt zum Ver­dacht des Hausfriedensbruches.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Beiträge aus der Region

Kommt am Mo, 8.3. zum Pots­damer Rathaus und sup­port­et Refugees Eman­ci­pa­tion: 9.30 Uhr Start der Ver­samm­lung, 11.00 Uhr Über­gabe des Protestbriefes
Der Runde Tisch Asyl und Migra­tion Pots­dam-Mit­tel­mark ist ein bürg­er­schaftlich­er Zusam­men­schluss von Men­schen mit Flüchtlingser­fahrung, ehre­namtlichen Unterstützer*innen, Arbeitgeber*innen und Träger-Vertreter*innen.
Pots­dam — Unter dem Mot­to #Kein­Push­back­IstLe­gal ruft die See­brücke Pots­dam, gemein­sam mit vie­len anderen See­brück­en und Balkan­brück­en-Grup­pen am 30.01.2021 zu einem über­re­gionalen Aktion­stag für die Auf­nahme von flüch­t­en­den Men­schen aus Bosnien auf

Opferperspektive

Logo de rOpferperspektive Brandenburg

NSUwatch Brandenburg

Polizeikontrollstelle

Logo der Polizeikontollstelle - Initiative zur Stärkung der Grund- und Bürgerrechte gegenüber der Polizei

Netzwerk Selbsthilfe

Termine für Potsdam

Termine für Berlin

Suche

  • Kategorien


  • Regionen



Inforiot