12. Juni 2014 · Quelle: Women in Exil

Kommt mit! Aktionstour quer durch Deutschland

Potsdam/Brandenburg: Flüchtlingsfrauen werden laut! Aktionstour quer durch Deutschland

Gefahren­volle Reisewege, herum geschoben durch ganz Europa, unterge­bracht in Sam­melun­terkün­ften oft weit weg von jed­er Infra­struk­tur, Gutscheine, Arbeitsver­bote, ein alltäglich­er Kampf um aus­re­ichende medi­zinis­che Ver­sorgung, immer gegen­wär­tig die Angst vor Abschiebung… und Sex­is­mus, wie ihn jede Frau erlebt noch dazu… wir Flüchtlings­frauen haben allen Grund laut zu wer­den und ein men­schen­würdi­ges Leben einzu­fordern.
Wir laden alle Flüchtlings­frauen ein, mit uns zusam­men laut zu wer­den!
Im Som­mer 2014 wollen wir uns gemein­sam mit anderen Flüchtlings­frauen an einem Pro­jekt des Musik­ers Heinz Ratz und sein­er Band Strom & Wass­er beteili­gen: Auf Flößen wer­den wir vom 14.7. bis 27.8. über Flüsse und Kanäle von Nürn­berg bis Berlin reisen, als schwim­mende Demon­stra­tion auf die Sit­u­a­tion von fliehen­den Frauen und Kindern aufmerk­sam machen und laut­stark unsere Forderun­gen in die Öffentlichkeit tra­gen.
Außer­dem wird ein Rah­men­pro­gramm in den Flüchtling­sun­terkün­ften stat­tfind­en, dabei wollen wir mit Flüchtlings­frauen ins Gespräch über ihre Sor­gen und Prob­leme kom­men und sie zu den abendlichen Konz­erten von ‘Strom und Wass­er feat. The Refugee Women’ ein­laden. Diese abendlichen Konz­erte wer­den so zu Begeg­nun­gen zwis­chen deutschem Pub­likum und Flüchtlings­frauen. Die Tour-Ter­mine find­en sich hier: http://women-in-exile.net/termine/
Wir wollen diese Reise mit euch nutzen, um uns mit anderen Flüchtling­sor­gan­i­sa­tio­nen zu ver­net­zen und mit Flüchtlings­frauen in ganz Deutsch­land zu sprechen und wer­den über unsere Erleb­nisse während der Tour auf einem Web­blog bericht­en. So wer­den wir die Sit­u­a­tion von Flüchtlings­frauen in Deutsch­land doku­men­tieren und unsere und eure Anliegen und unseren und euren Wider­stand öffentlich machen.
Flüchtlings­frauen, Schwest­ern, Fre­undin­nen, Unter­stützerin­nen, Aktivistin­nen: Kommt mit! Unter­stützt uns als Repor­terin, Fahrerin, Über­set­zerin, mit Kinder­be­treu­ung…! Wenn ihr Inter­esse oder Fra­gen habt meldet euch: info@women-in-exile.net
Alle Ter­mine:
Save the date!
12.06.2014, Bonn: „Willkom­men­skul­tur! Bleiberecht für ALLE, jet­zt sofort!“ Demon­stra­tion von Jugendliche ohne Gren­zen anlässlich der Innen­min­is­terkon­ferenz  um 17 Uhr am Mün­ster­platz Bonn
20.06.–22.06.2014, Frankfurt/Main: 2. Karawane Flüchtlings­frauenKon­ferenz
29.06.2013, Magde­burg: Sem­i­nar für Flüchtlings­frauen “Von per­sön­lichen Prob­le­men zu poli­tis­chen Forderun­gen!”
03.07.2014, Dres­den: ‘Aus­ge­gren­zt, aus­ge­Lagert und aus­geliefert – Lebens­be­din­gun­gen von asyl­suchen­den Frauen in Deutsch­land’ Vor­trag von Elis­a­beth Ngari, Women in Exile
05.07.2014, Berlin: Sem­i­nar für Flüchtlings­frauen “Von per­sön­lichen Prob­le­men zu poli­tis­chen Forderun­gen!”
13.07.2014, Nürn­berg: Sem­i­nar für Flüchtlings­frauen “Von per­sön­lichen Prob­le­men zu poli­tis­chen Forderun­gen!”
Women in Exile & Friends on tour with ‘Strom und Wass­er feat. the refugee women’:
14.07.2014    DE-Nürn­berg, Desi
15.07.2014    DE-Fürth, Kof­fer­fab­rik
16.07.2014    DE-Erlan­gen, Vil­la
18.07.2014    DE-Bam­berg, Mor­phclub
19.07.2014    DE-Aschaf­fen­burg, Fest der Brüder­lichkeit
20.07.2014    DE-Würzburg, Keller­per­le
21.07.2014    tbc
22.07.2014    DE-Ful­da, Kul­turkeller
23.07.2014    tbc
24.07.2014    DE-Schwe­in­furt, Stat­tbahn­hof
25.07.2014    DE-Frankfurt/a.M., Das Bett
26.07.2014    DE-Hanau, Hans Böck­ler-Haus
27.07.2014    DE-Mainz, Kul­tur­cafe (Asta)
28.07.2014    DE-Tübin­gen, Sud­haus
29.07.2014    DE-Reut­lin­gen , Franz K.
30.07.2014    tbc
31.07.2014    DE-Hei­del­berg, Halle 02
01.08.2014    DE-Saar­brück­en, u2raum
02.08.2014    tbc
03.08.2014    DE-Karl­sruhe, Toll­haus: Zel­ti­val
04.08.2014    DE-Wies­baden, Schlachthof
05.08.2014    tbc
06.08.2014    DE-Koblenz, Stattstrand
07.08.2014    DE-Bonn, Alter Zoll
08.08.2014    DE-Köln, Under­ground
10.08.2014    DE-Düs­sel­dorf, Zakk
11.08.2014    DE-Duis­burg, Alte Feuerwache
12.08.2014    DE-Ober­hausen, K14
13.08.2014    DE-Essen, Zeche Carl
14.08.2014    tbc
15.08.2014    DE-Bochum, Bahn­hof Lan­gen­dreer
16.08.2014    DE-Dort­mund, : tbc
17.08.2014    DE-Mün­ster, Sput­nikhalle
18.08.2014    DE-Osnabrück, Haus der Jugend
19.08.2014    DE-Bram­sche, Uni­ver­sum-Kino
20.08.2014    DE-Min­den, Ham­burg­er Hof
21.08.2014    DE-Han­nover, Faust
22.08.2014    DE-Braun­schweig, Matthäuskirche
23.08.2014    DE-Wolfs­burg, KUZ Hal­len­bad / Bier­garten
24.08.2014    DE-Magde­burg, OLI-Kino
25.08.2014    DE-Bran­den­burg, : tbc
26.08.2014    DE-Pots­dam, Waschhaus

27.08.2014    DE-Berlin, SO 36

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Beiträge aus der Region

Cot­tbus — Lars Schieske, Direk­tkan­di­dat bei den Land­tagswahlen, sym­pa­thisiert offen mit mil­i­tan­ten Recht­en.
Schon in der Ein­leitung wird deut­lich: Die AfD fokussiert sich in ihrem Wahl­pro­gramm zur bran­den­bur­gis­chen Land­tagswahl 2019 auf die preußis­che Geschichte und reizt dieses The­ma bis zum Let­zten aus.
Infori­ot — Das antifaschis­tis­che „Janz Weit Draussen“ (JWD)-Camp fand am ver­gan­genen Woch­enende nun bere­its zum drit­ten Mal statt. Dies­mal schlug das Camp jedoch nicht seine Zelte am Rand des Bun­des­lan­des auf, son­dern ging direkt ins Herz von Pots­dam

Opferperspektive

Termine für Potsdam

NSUwatch Brandenburg

Termine für Berlin

Netzwerk Selbsthilfe

Suche

  • Kategorien


  • Regionen



Inforiot