25. Oktober 2007 · Quelle: RBB Online

Konferenz zu Islam und Extremismus

An der Europa-Uni­ver­sität Viad­ri­na in Frank­furt (Oder) gibt es am Don­ner­stag eine Tagung zum The­ma “Frei­heit, Islam und Extremismus”.

Daran nehmen Wis­senschaftler, Mus­lime und Sicher­heits­beamte teil. Bran­den­burgs Innen­min­is­ter Jörg Schön­bohm (CDU) wird das Tre­f­fen eröffnen.

Sein Sprech­er sagte, fortschre­i­t­ende Migra­tion mache die Auseinan­der­set­zung mit dem Islam für den West­en immer erforder­lich­er. Deshalb solle es bei der Tagung vor allem um mus­lim­is­che Jugen­dar­beit, Radikalisierung und Frauen im Islam gehen.

Ver­anstal­tet wird die Kon­ferenz vom Gemein­samen Analy­sezen­trum Terrorismus/Extremismus (GATE) des Lan­deskrim­i­nalamtes und des Ver­fas­sungss­chutzes Bran­den­burg sowie der Europa-Universität. 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Beiträge aus der Region

Wir stellen uns der AfD am 19. Dezem­ber 2021 ent­ge­gen und treten damit entsch­ieden für Frei­heit, Sol­i­dar­ität und Men­schen­würde ein. Die AfD will an diesem Tag das dritte Mal in sechs Wochen an der Grenzbrücke eine Ver­anstal­tung durchführen. 
Am Son­ntag den 5.12. wird die AfD erneut eine men­schen­feindliche Ver­samm­lung in Frank­furt (Oder) abhal­ten und damit die Sit­u­a­tion von Men­schen in Not zutief­st zynisch und ras­sis­tisch kommentieren.
Am 25. Novem­ber, dem „Inter­na­tionalen Tag zur Besei­t­i­gung von geschlechtsspez­i­fis­ch­er Gewalt an Frauen*“, laden Women in Exile&Friends und lokale Ini­tia­tiv­en zu ein­er Kundge­bung in Eisen­hüt­ten­stadt vor der Erstauf­nah­meein­rich­tung ein.

Opferperspektive

Logo de rOpferperspektive Brandenburg

NSUwatch Brandenburg

Polizeikontrollstelle

Logo der Polizeikontollstelle - Initiative zur Stärkung der Grund- und Bürgerrechte gegenüber der Polizei

Netzwerk Selbsthilfe

Termine für Potsdam

Termine für Berlin

Suche

  • Kategorien


  • Regionen



Inforiot