14. Juni 2003 · Quelle: BM

KZ-Gedenkstätte geschändet

Fürsten­berg — Erneut ist die Gedenkstätte eines ehe­ma­li­gen
Konzen­tra­tionslagers in Bran­den­burg geschän­det wor­den. Jet­zt traf es das frühere
Frauenkonzen­tra­tionslager Ravens­brück. Wie die Staat­san­waltschaft Neu­rup­pin gestern
mit­teilte, hät­ten unbekan­nte Täter drei Text-Tafeln von Holzpfählen geris­sen und
500 Meter weit­er in einem Waldge­bi­et wegge­wor­fen.

Eine der vier Tafeln mit ein­er Chronik der Ver­fol­gung junger Frauen und
Mäd­chen im so genan­nten “Jugend­schut­zlager” Uck­er­mark, das einige Kilo­me­ter
ent­fer­nt vom KZ Ravens­brück gele­gen hat­te, sei samt Holzp­fahl aus dem Boden
geris­sen und in den Wald gewor­fen wor­den. Ihren Platz hat­ten die Tafeln unweit der
eigentlichen Mahn- und Gedenkstätte.

Die Texte und Fotos auf den Tafeln erin­nerten an das Leid der rund 1000
zwis­chen 1942 und 1945 inhaftierten Frauen. Sie waren vor zwei Jahren aufgestellt
wor­den. Dass sie fehlten, hat­ten Polizeibeamte erst am Don­ner­stagabend bei
ein­er Streifen­fahrt bemerkt. Sie sollen aber bere­its vor eini­gen Tagen
gewalt­sam ent­fer­nt wor­den sein, hieß es gestern.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Beiträge aus der Region

Der Flüchtlingsrat Bran­den­burg, Jugendliche ohne Gren­zen und die Flüchtlings­ber­atung des Ev. Kirchenkreis­es Oberes Havel­land kri­tisieren die Unter­bringungspoli­tik im Land­kreis Ober­hav­el.
Heute ist Anne Frank Tag! Am 12. Juni 2019, dem Geburt­stag von Anne Frank, engagierten sich auch zahlre­iche Schulen gegen Ras­sis­mus — Schulen für Courage, für eine demokratis­che Gesellschaft ohne Anti­semitismus und Ras­sis­mus.
Vom 31.05.–09.06. befand sich die Rotzfreche Asphaltkul­tur auf „Antifrak­tour“ durch Meck­len­burg-Vor­pom­mern und Bran­den­burg. Das Ziel war es, soziale Missstände sicht­bar zu machen, und regionale Aktivist*Innen zu unter­stützen.

Opferperspektive

Termine für Potsdam

NSUwatch Brandenburg

Termine für Berlin

Netzwerk Selbsthilfe

Suche

  • Kategorien


  • Regionen



Inforiot