16. Februar 2002 · Quelle: Eine Beobachterin

Nazis marschierten wieder durch Wittstock

Witt­stock an der Dosse scheint eine außeror­dentliche Anziehungskraft auf Nazis zu haben. Heute (Fre­itag, 15 .Feb­ru­ar) wurde wieder marschiert. Die etwa 50 Hack­fressen gedacht­en des „alli­ierten Bomben­ter­rors“ und zogen mit Fack­eln vom Bahn­hof aus in die Innen­stadt. An der Spitze der NPD-Kreisvor­sitzende Mario Schulz. Anson­sten waren Nazis aus der Prig­nitzer Region, aus Ham­burg, aus Berlin sowie welche vom Nationalen Wider­stand Lud­wigslust vertreten. Die Parolen waren die Üblichen. Ordentlich paz­i­fistisch gaben sich die Papp­kam­er­aden mit den Sprüchen auf ihren Trans­par­enten. Da waren zum Beispiel: „Für die Freie Hei­de. Sofort!“ oder „Wollt ihr den total­en Krieg? Wir nicht!“. Nach der Abschlusskundge­bung wurde wahrschein­lich ein Trans­par­ent beschlagnahmt. Zu ver­muten ist, dass es sich dabei um jenes mit der Auf­schrift “Nationaler Wider­stand Lud­wigslust 88” han­delte.

 

Die Witt­stock­er Bevölkerung hat das Schaus­piel nicht inter­essiert. Gege­nak­tio­nen gab es aber auch keine. In Witt­stock ist eine antifaschis­tis­che Bewe­gung lei­der nicht vorhan­den.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Beiträge aus der Region

Heute ist Anne Frank Tag! Am 12. Juni 2019, dem Geburt­stag von Anne Frank, engagierten sich auch zahlre­iche Schulen gegen Ras­sis­mus — Schulen für Courage, für eine demokratis­che Gesellschaft ohne Anti­semitismus und Ras­sis­mus.
Vom 31.05.–09.06. befand sich die Rotzfreche Asphaltkul­tur auf „Antifrak­tour“ durch Meck­len­burg-Vor­pom­mern und Bran­den­burg. Das Ziel war es, soziale Missstände sicht­bar zu machen, und regionale Aktivist*Innen zu unter­stützen.
Im Land Bran­den­burg gibt es eine Vielzahl an Erin­nerungsstät­ten, Gedenkstät­ten und Frieden­höfen, die an die Befreiung von Ortschaften und Konzen­tra­tions- bzw. Außen­lager erin­nern. Mit dem 8. Mai jährt sich der Tag der Befreiung vom NS.

Opferperspektive

Termine für Potsdam

NSUwatch Brandenburg

Termine für Berlin

Netzwerk Selbsthilfe

Suche

  • Kategorien


  • Regionen



Inforiot