23. Oktober 2014 · Quelle: Inforiot

Neonazis wollen am Samstag in Brandenburg/Havel aufmarschieren

Neonazis planen Aktion / Protestaktionen sind angekündigt

INFORIOT Neon­azis pla­nen am kom­menden Sam­stag (25.10.2014) einen Auf­marsch in Brandenburg/Havel. Unter dem Mot­to “Sol­i­dar­ität gegen staatliche Repres­sio­nen” wollen sich die Recht­en ab um 14 Uhr auf dem Neustädtis­chen Markt tre­f­fen. Ein Aufruf der neon­azis­tis­chen “Gefan­genen­hil­fe” kur­siert seit kurzem im Internet.
Proteste sind geplant. Die “Koor­dinierungs­gruppe für Demokratie und Tol­er­anz” der Stadt ruft zu ein­er Gegen­demon­stra­tion auf. Tre­ff­punkt: 13 Uhr, eben­falls auf dem  Neustädtis­chen Markt.

Aufruf der "Gefangenenhilfe" zur Neonazi-Demo am 25.10.2014 in Brandenburg/Havel (Screenshot)

Aufruf der “Gefan­genen­hil­fe” zur Neon­azi-Demo am 25.10.2014 in Brandenburg/Havel (Screen­shot)


 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Beiträge aus der Region

Frank­furt (Oder) — Über 300 Men­schen demon­stri­erten bei Starkre­gen gegen Nazi-Net­zwere in Frank­furt (Oder). Am Abend kam es zu mehreren ver­balen Über­grif­f­en und rassistischen
Belei­di­gun­gen durch Neon­azis in der Frank­furter Innenstadt. 
Aufruf zur anti­ras­sis­tis­chen Demon­stra­tion am 13.07.2021, 15 Uhr, in Bran­den­burg an der Hav­el. Start: 15.00 Uhr Neustädtis­ch­er Markt, 16.45 Uhr Aus­län­der­be­hörde (Kathari­nenkirch­platz), 17.30 Uhr Rathaus (Alt­städtis­ch­er Markt). 
Bran­den­burg an der Hav­el — Nun schon seit über einem Jahr hat uns die Coro­na-Pan­demie fest im Griff. Täglich ster­ben­Men­schen und viele weit­ere lei­den unter den Spät­fol­gen ein­er Erkrankung. Im Gesund­heitssek­torar­beit­en Tag und Nacht schlecht bezahlte Pflegekräfte für die Gesund­heit von uns allen undriskieren dabei ihre eigene psy­chis­che und physis­che Gesund­heit. Blanker Hohn muss es für sie sein, wenn Coronaleugner:innen ständig in Massen durch die Straßen­ziehen und dabei keine Rück­sicht nehmen auf Abstand und das Tra­gen von Masken.

Opferperspektive

Logo de rOpferperspektive Brandenburg

NSUwatch Brandenburg

Polizeikontrollstelle

Logo der Polizeikontollstelle - Initiative zur Stärkung der Grund- und Bürgerrechte gegenüber der Polizei

Netzwerk Selbsthilfe

Termine für Potsdam

Termine für Berlin

Suche

  • Kategorien


  • Regionen



Inforiot