3. März 2007 · Quelle: Indymedia / Unterstützer_innen des Ungdomshuset

Neuruppin — Solidarität mit dem Ungdomshuset

Auch in der kleinen Stadt Neu­rup­pin kam es heute zu ein­er kleinen Solidarisierungsaktion.
Schade, dass es lei­der nicht möglich war etwas mehr mobil­isieren zu können!
Heute ist nicht alle Tage, es passiert mehr, keine Frage!
Auf­grund der Räu­mung des Ung­domshuset wurde heute Nacht eine kleine Sol­i­darisierungsak­tion durchgeführt.
Kurz­er­hand wur­den zwei Transpi‘s aufgehängt.
Eins in der Neu­rup­pin­er Innen­stadt und ein weit­eres wurde auf der Auto­bahn­brücke in Rich­tung Berlin befestigt.
Es ist nur ein klein­er Beitrag, aber 1000 kleine Mück­en­stiche sind schlim­mer als ein Schlag auf den Kopf!
Den­noch bekun­den hier­mit die Neu­rup­pin­er Autonomen ihre volle Sol­i­dar­ität mit dem Ungdomshuset!
Anteil­nahme und Unter­stützung ken­nt keine Grenzen!
Linke Freiräume erschaf­fen und verteidigen!
Sol­i­darische Grüsse nach Kopen­hagen und an den Rest der Welt! 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Beiträge aus der Region

Szenebekan­nte Neon­azis haben in Stahns­dorf den Shoahleugn­er Hen­ry Hafen­may­er beerdigt. Das Begräb­nis wirft Fra­gen auf. Denn Hafen­may­ers Urne wurde in das his­torische Grab des deutsch-jüdis­chen Wis­senschaftlers Max Fried­laen­der gebettet. 
Der Runde Tisch Asyl und Migra­tion Pots­dam-Mit­tel­mark ist ein bürg­er­schaftlich­er Zusam­men­schluss von Men­schen mit Flüchtlingser­fahrung, ehre­namtlichen Unterstützer*innen, Arbeitgeber*innen und Träger-Vertreter*innen.

Opferperspektive

Logo de rOpferperspektive Brandenburg

NSUwatch Brandenburg

Polizeikontrollstelle

Logo der Polizeikontollstelle - Initiative zur Stärkung der Grund- und Bürgerrechte gegenüber der Polizei

Netzwerk Selbsthilfe

Termine für Potsdam

Termine für Berlin

Suche

  • Kategorien


  • Regionen



Inforiot