26. Juni 2007 · Quelle: MOZ

Plakataktion gegen Rechts

Bad Freien­walde (sg/MOZ) Mit ein­er Plakatak­tion in Bad Freien­walde will das Bünd­nis aktiv­er Demokrat­en, in dem unter anderem die Linkspartei, die Bad Freien­walder Alter­na­tive, die Antifa und die Jusos vere­int sind, dem Recht­sex­trem­is­mus in der Kurstadt die Stirn bieten und die Bürg­er sen­si­bil­isieren. Der Auss­chuss für Bil­dung, Jugend, Kul­tur, Soziales und Sport der Bad Freien­walder Stadtverord­neten­ver­samm­lung hat in sein­er jüng­sten Sitzung die vom Bünd­nis vorgelegten Plaka­ten­twürfe mit Wohlwollen bedacht. Eine Abstim­mung war nicht vorge­se­hen. Weil die Stadt das Pro­jekt mit 180 Euro unter­stützt hat, wur­den die Plakate dem Bürg­er­meis­ter und dem Auss­chuss vorgelegt. Die Plakate sollen an gut sicht­baren Stellen in Bad Freien­walde aufge­hängt wer­den.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Beiträge aus der Region

Bei den ver­gan­genen Kom­mu­nal­wahlen ist die AfD stärk­ste Kraft in Märkisch-Oder­land gewor­den. Wir haben einige Infos zu den Abge­ord­neten und den Land­tagskan­di­dat­en zusam­menge­tra­gen.
Am 09. und 10. August find­et im Fort Gorgast/Küstriner Vor­land das Oder­bruch Open Air — OBOA 2019 statt. Auf vier Floors wer­den unzäh­lige regionale und inter­na­tionale Künstler*innen ihre Musik erklin­gen lassen.
Kür­zlich bezichtigte uns der Kreisver­band der AfD in Märkisch-Oder­land einen undemokratis­chen Wahlkampf geführt zu haben und dro­hte uns sogle­ich. Dies kann als Vorgeschmack für die kün­ftige AfD-Poli­tik gegen uns gese­hen wer­den.

Opferperspektive

Termine für Potsdam

NSUwatch Brandenburg

Termine für Berlin

Netzwerk Selbsthilfe

Suche

  • Kategorien


  • Regionen



Inforiot