4. Juni 2007 · Quelle: MAZ

Rechte Kundgebungen in Potsdam, Oranienburg und Wittenberge aufgelöst

Nach­dem eine für Sonnabend in Schw­erin geplante Großdemon­stra­tion der NPD kurzfristig ver­boten wurde und auch ein Eilantrag für eine Kundge­bung in Bran­den­burg an der Hav­el abgelehnt wurde, kam es in Pots­dam, Oranien­burg (Ober­hav­el) und Wit­ten­berge (Prig­nitz) zu spon­ta­nen Kundge­bun­gen der recht­en Szene.

So ver­ließen am Sam­stag­mor­gen etwa 60 Per­so­n­en der recht­en Szene in Pots­dam einen Zug und liefen zusam­men vom Haupt­bahn­hof in Rich­tung Innen­stadt.

In der Oranien­burg­er Innen­stadt sam­melten sich etwa 80 Per­so­n­en der recht­en Klien­tel, die zum Teil mit Reise­bussen in Rich­tung Schw­erin unter­wegs waren und von dem Ver­bot Ken­nt­nis erhal­ten hat­ten.

In Wit­ten­berge kamen etwa 200 Per­so­n­en der recht­en Szene zusam­men. Sie waren in der über­wiegen­den Anzahl mit der Bahn eben­falls in Rich­tung Schw­erin unter­wegs gewe­sen, hat­ten ihre Fahrt dort unter­brochen und ver­sam­melten sich zu einem Aufzug.

Die Polizei ver­bot unverzüglich alle Ver­samm­lun­gen. Es kam zu keinen weit­eren Störun­gen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Beiträge aus der Region

Pots­dam – Unter dem Mot­to „SOS an den EU-Außen­gren­zen! Pots­dam – ein sicher­er Hafen!?“ laden Ini­tia­tiv­en anlässlich des „Tag des Flüchtlings“ am 27.09.2019 zu einem Aktion­stag ein.
Im Gedenken an Micha tre­f­fen wir uns am Sam­stag den 31. August 2019 zu ein­er Gedenkkundge­bung um 17 Uhr am Stein der Inter­na­tionalen Brigaden „Tre­ff­punkt Freizeit“ in Pots­dam.
Pots­dam — Unter dem Mot­to “Wer schweigt, stimmt zu. Gegen Recht­sruck und für eine sol­i­darische Gesellschaft” zog ein bunter Zug antifaschis­tis­ch­er Kräfte vom Babels­berg­er Luther­platz durch Zen­trum Ost bis zum Platz der Ein­heit in der Pots­damer Innen­stadt.

Opferperspektive

Termine für Potsdam

NSUwatch Brandenburg

Termine für Berlin

Netzwerk Selbsthilfe

Suche

  • Kategorien


  • Regionen



Inforiot