Redaktionssitz von Compact geoutet | Inforiot

Inforiot

Alternative News & Termine für Brandenburg

Redaktionssitz von Compact geoutet

Quelle: de.indymedia

Im brandenburgischen Falkensee befindet sich der bislang geheim gehaltene Redaktionssitz des extrem rechten Magazins „Compact“. Die Abgeschiedenheit des Wohnviertels Waldheim bot dem hier lebenden Chefredakteur Jürgen Elsässer seit April 2016 ein ideales Versteck.

Das Magazin Compact um seinen Chefredakteur Jürgen Elsässer ist eine der wichtigsten Publikationen der extremen Rechten in Deutschland. Das Heft gibt selbst an, monatlich 80.000 Exemplare zu verkaufen. Im Heft und auf den jährlichen Compact-Konferenzen, zuletzt Ende November in Leipzig, kommen der völkische Flügel der AfD, die rechtsextreme Identitäre Bewegung und Pegida zusammen. Elsässers Compact leistet dabei einen zentralen Beitrag zur Radikalisierung: Ein Sonderheft widmete sich jüngst der Forderung nach Freilassung der NSU-Terroristin Beate Zschäpe.

Am Sonntagnachmittag wurden die AnwohnerInnen über ihren rechtsextremen Nachbarn informiert. Eine Demonstration führte durch die Siedlung zu dem unscheinbaren Einfamilienhaus, am Hirschsprung 84. AnwohnerInnen schlossen sich spontan an.
Der hier untergebrachte Redaktionssitz wurde mit einem Riesen-Pin markiert. Papierflieger aus Seiten des rechten Hetzmagazins flogen dutzendfach in den Garten.

Es gibt kein ruhiges Hinterland!
Wir kommen wieder!

Video der Aktion: https://www.youtube.com/watch?v=ae4YpDhZwIU

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Inforiot