6. Mai 2008 · Quelle: Polizeibericht Potsdam

Schmierer gestellt

Stahns­dorf — In Stahns­dorf stell­ten Polizis­ten am Son­nta­gnach­mit­tag zwei 14 Jahre alte Tatverdächtige, nach­dem diese eine Mauer mit Farbe beschmiert hat­ten. Eine Zeu­g­in informierte gegen 16.30 Uhr die Polizei, nach­dem sie die Jugendlichen in der Hilde­gard­straße bei ihrer Tat beobachtet hat­te. Die 14-Jähri­gen wur­den an ihre Eltern übergeben. Gegen sie wurde Anzeige zum Ver­dacht der Sachbeschädi­gung aufgenom­men.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Beiträge aus der Region

In ein­er Pressemit­teilung erk­lärt der Land­kreis Pots­dam-Mit­tel­mark, dass sie erst­mals einen Geflüchteten im Aus­reisege­wahrsam am Flughafen Schöne­feld unter Zwangsquar­an­täne gestellt haben.
Die Eröff­nung der Ausstel­lung find­et am Dien­stag, 25. Feb­ru­ar 2020, um 18 Uhr im Foy­er des Land­tages Bran­den­burg in Pots­dam statt.
5.–12. August in Brück: Anar­chis­tis­ches Som­mer­camp

Opferperspektive

Logo de rOpferperspektive Brandenburg

NSUwatch Brandenburg

Polizeikontrollstelle

Logo der Polizeikontollstelle - Initiative zur Stärkung der Grund- und Bürgerrechte gegenüber der Polizei

Netzwerk Selbsthilfe

Termine für Potsdam

Termine für Berlin

Suche

  • Kategorien


  • Regionen



Inforiot