8. September 2004 · Quelle: BM

Seelow: Betrug mit Chipkarten kommt vor Gericht

Seelow — Wegen Betruges mit Chip­karten des Sozialamtes hat die Berlin­er
Staat­san­waltschaft Anklage gegen zwei Män­ner erhoben. Beschuldigt wer­den
ein 26-jähriger Bewohn­er eines Aus­län­der­wohn­heimes und ein 56-jähriger
Leit­er eines Einkauf­s­mark­tes. Durch die betrügerische Ver­wen­dung der
Chip­karten sei ein Schaden von 95 000 Euro ent­standen, hieß es. Von
Jan­u­ar 2003 bis Feb­ru­ar 2004 soll der 26-Jährige mehrere Dutzend der vom
Sozialamt Seelow (Märkisch-Oder­land) an Bewohn­er des nahe gele­ge­nen
Aus­län­der­wohn­heimes Kuners­dorf aus­gegebe­nen Chip­karten angekauft haben.
Die Chip­karten waren von der Behörde mit einem Betrag von 158,50 Euro
aufge­laden wor­den und soll­ten den Heim­be­wohn­ern zum bargeld­losen Einkauf
von Lebens­mit­teln dienen. Der 26-Jährige hat die Karten der Anklage
zufolge für 120 Euro in bar erwor­ben und in einem Einkauf­s­markt in
Wriezen “ein­gelöst”. Dabei habe er haupt­säch­lich Tele­fonkarten erwor­ben.

Der Mark­tleit­er soll die Chip­karten als Bezahlung für die Tele­fonkarten
akzep­tiert haben, um so den Umsatz sein­er Fil­iale und seinen eige­nen
Gewinn zu steigern.

Der jew­eils auf der Chip­karte ver­buchte Betrag wurde zum Nachteil des
Sozialamtes abge­bucht. ddp

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Beiträge aus der Region

Bei den ver­gan­genen Kom­mu­nal­wahlen ist die AfD stärk­ste Kraft in Märkisch-Oder­land gewor­den. Wir haben einige Infos zu den Abge­ord­neten und den Land­tagskan­di­dat­en zusam­menge­tra­gen.
Am 09. und 10. August find­et im Fort Gorgast/Küstriner Vor­land das Oder­bruch Open Air — OBOA 2019 statt. Auf vier Floors wer­den unzäh­lige regionale und inter­na­tionale Künstler*innen ihre Musik erklin­gen lassen.
Kür­zlich bezichtigte uns der Kreisver­band der AfD in Märkisch-Oder­land einen undemokratis­chen Wahlkampf geführt zu haben und dro­hte uns sogle­ich. Dies kann als Vorgeschmack für die kün­ftige AfD-Poli­tik gegen uns gese­hen wer­den.

Opferperspektive

Termine für Potsdam

NSUwatch Brandenburg

Termine für Berlin

Netzwerk Selbsthilfe

Suche

  • Kategorien


  • Regionen



Inforiot