30. Januar 2003 · Quelle: Lausitzer Rundschau

Soko Rex klärt Überfälle auf

Die Son­derkom­mis­sion “Recht­sex­trem­is­mus” (Soko Rex) hat drei Über­fälle
auf
Aus­län­der der ver­gan­genen vier Wochen in Kamenz aufgek­lärt. Gegen den
19-jähri­gen Haupt­täter wurde Haft­be­fehl wegen Kör­per­ver­let­zung
erlassen. Es
werde gegen sieben Jugendliche zwis­chen 16 und 21 Jahren ermit­telt. Die
Ermit­tler gehen von recht­sex­trem­istis­chem Hin­ter­grund und Aus­län­der­hass
als
Motiv aus, sagte ein Sprech­er der Behörde.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Beiträge aus der Region

Opferperspektive

Termine für Potsdam

NSUwatch Brandenburg

Termine für Berlin

Netzwerk Selbsthilfe

Suche

  • Kategorien


  • Regionen



Inforiot