12. Mai 2007 · Quelle: Zeppelinstraße 25

Solidarität mit der Köpi

Wir sol­i­darisieren uns mit der Köpi in Berlin und kri­tisieren die Ver­steigerung eines seit siebzehn Jahren genutzten alter­na­tiv­en Wohn- und Kul­tur­pro­jek­ts. Die Köpi darf nicht ver­loren gehen. Mit ihr würde ein wichtiger Teil der linken Poli­tik- und Kul­turszene aus Berlin verschwinden.

Die Speku­la­tion mit Wohn­raum trifft täglich viele Men­schen. Sie wer­den aus ihren Woh­nun­gen ver­trieben, die Mieten erhöht und ganze Wohn­vier­tel wer­den zur unbezahlbaren Wohnge­gend. Men­schen, die sich die vol­lkom­men über­höht­en Mieten nicht mehr leis­ten kön­nen, müssen sich bil­ligeren, oft men­sche­nun­würdi­gen Wohn­raum suchen. Rent­ner, Arbeit­slose, Ger­ingver­di­enende und unzäh­lige Andere sind von dieser Art der Aus­gren­zung betrof­fen und wer­den so in den Armen­vierteln unser­er Zeit zusammengedrängt.

Wir brauchen keine Speku­lanten, wir brauchen linke Zentren!
Köpi mit allen Mit­teln verteidigen!

Casa de la Clara, Zep­pelin­straße 25, Potsdam

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Beiträge aus der Region

Im Feb­ru­ar und März 2021 nah­men sich drei Geflüchtete aus Pots­dam, Eber­swalde und Berlin das Leben. Für Ange­hörige und Berater*innen ste­ht fest: Die drei Män­ner wur­den durch das Asyl­sys­tem mas­siv unter Druck gesetzt.
Aufruf zur Protestkundge­bung gegen Abschiebun­gen nach Afghanistan am Dien­stag 06.4.21 17–18 Uhr am Alter Markt/Landtag in Pots­dam. Am 07.04. soll die näch­ste Sam­me­lab­schiebung vom BER nach Afghanistan stattfinden! 
Flüchtlingsrat fordert kurzfristige Stornierung der Abschiebung in das Kriegsgebiet

Opferperspektive

Logo de rOpferperspektive Brandenburg

NSUwatch Brandenburg

Polizeikontrollstelle

Logo der Polizeikontollstelle - Initiative zur Stärkung der Grund- und Bürgerrechte gegenüber der Polizei

Netzwerk Selbsthilfe

Termine für Potsdam

Termine für Berlin

Suche

  • Kategorien


  • Regionen



Inforiot