14. April 2005 · Quelle: MAZ

Thor Steinar” in Bernau

BERNAU Im Zuge ein­er Iden­titäts­fest­stel­lung wurde heute kurz nach 04.00 Uhr ein
16-Jähriger auf dem S‑Bahnsteig kon­trol­liert. Dabei wurde fest­gestellt, dass
er ein schwarzes Shirt mit der Auf­schrift und dem ver­fas­sungswidri­gen Sym­bol
“Thor Steinar” in der Öffentlichkeit trug.

Das Shirt wurde sichergestellt und eine entsprechende Anzeige aufgenom­men.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Beiträge aus der Region

Barn­im – Ein Überblick über Kom­mu­nal­ab­ge­ord­nete im Kreistag Barn­im und Stadtverord­neten­ver­samm­lung Eber­swalde, sowie Land­tagskan­di­dat­en der AfD Barn­im.
Am Sam­stag, dem 24.08. ab 14:30 protestieren wir gemein­sam in Eber­swalde gegen die Nor­mal­isierung von Men­schen­feindlichkeit, gegen rechte Het­ze und gegen den Besuch von Kalb­itz und Co. Kommt vor­bei!
Los geht’s am 17.08. um 16:00 Uhr auf dem Eber­swalder Mark­t­platz! Wir sind viele und wir sind laut!

Opferperspektive

Termine für Potsdam

NSUwatch Brandenburg

Termine für Berlin

Netzwerk Selbsthilfe

Suche

  • Kategorien


  • Regionen



Inforiot