31. Mai 2003 · Quelle: MAZ

Tiefensee (Barnim): Herrentagsfeier wegen Randale beendet

Don­ner­stag gegen 19.00 Uhr kam es auf ein­er Ver­anstal­tung auf dem Festplatz
in Tiefensee mit Live-Band auf Grund starken Alko­hol­genuss­es zu
Kör­per­ver­let­zungs­de­lik­ten. Dabei wurde ein 22-jähriger Mann von einem 48-jährigen
Tatverdächti­gen mit einem Base­ballschläger auf den Hin­terkopf geschla­gen. Er wurde
mit ein­er drei cm großen Platzwunde in ein Kranken­haus in Eberswalde
ein­geliefert. Ein 23-jähriger Tatverdächtiger schlug mit einem Schla­gring auf einen,
der Polizei noch unbekan­nten Geschädigten ein, der sich vor Ein­tr­e­f­fen der
Polizei mit leicht­en Ver­let­zun­gen in unbekan­nte Rich­tung ent­fer­nt hatte. 

Im weit­eren Ver­lauf eskalierte die Sit­u­a­tion. Daraufhin been­dete der
Ver­anstal­ter selb­ständig die Ver­anstal­tung. Da mehrere angetrunk­ene Per­so­n­en den
Platz nicht ver­lassen woll­ten, wurde durch die Polizei ein Platzverweis
aus­ge­sprochen. Es wur­den sieben Jugendliche festgenom­men und in Gewahrsam genommen,
da sie dem Platzver­weis nicht nachka­men bzw. ver­sucht­en die Fes­t­nah­men zu
verhindern.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Beiträge aus der Region

Vom 10.–12. Sep­tem­ber ver­anstal­tet die Jugend­bil­dungs- und Freizei­tini­tia­tive Bernau e.V. (biF e.V.) mit lokalen lokalen poli­tis­chen Ini­tia­tiv­en wie „Barn­im für Alle“ und dem „Bürger*innenasyl Barn­im“ einen anti­ras­sis­tis­chen Kongress. 
Anlässlich des Som­mer­fests der AfD auf dem Eber­swalder Mark­t­platz haben wir in der Nacht zum Son­ntag, 22.08.21 die Ver­anstal­tungs­fläche mit liter­weise gereiftem Urin getränkt.
Die AfD ver­sucht gar nicht mehr sich das Deck­män­telchen ein­er demokratis­chen Partei überzuw­er­fen. Im bran­den­bur­gis­chen Wahlkampf gibt sie sich keine Mühe, ihre recht­sradikale Gesin­nung zu verstecken.

Opferperspektive

Logo de rOpferperspektive Brandenburg

NSUwatch Brandenburg

Polizeikontrollstelle

Logo der Polizeikontollstelle - Initiative zur Stärkung der Grund- und Bürgerrechte gegenüber der Polizei

Netzwerk Selbsthilfe

Termine für Potsdam

Termine für Berlin

Suche

  • Kategorien


  • Regionen



Inforiot