30. Mai 2002 · Quelle: Inforiot

Unterstützt Tita vor Gericht

Tita kommt aus Kamerun und ist dort poli­tisch sehr aktiv gewe­sen und hier eben­falls sehr aktiv (z.B. Fluechtlingsini­tia­tive Bran­den­burg, Mitar­beit an oppo­si­tionellen Zeitun­gen). Sein Asy­lantrag wurde als “offen­sichtlich unbe­grün­det” abgelehnt, was totaler Unfug ist. Nun hat er die let­zte Chance, Nach­flucht­gründe gel­tend zu machen. Er würde sich sehr freuen, wenn dazu Leute erscheinen. Der Aus­gang des Ver­fahrens ist ziem­lich unklar. Es sieht aber nicht allzu gut aus. 

Die Verhandlung:

Fre­itag, 31. Mai, 13 Uhr

Verwaltungsgericht

Helmholtzstr. 6–7

(Par­al­lel zur Berlin­er Strasse)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Beiträge aus der Region

Opferperspektive

Logo de rOpferperspektive Brandenburg

NSUwatch Brandenburg

Polizeikontrollstelle

Logo der Polizeikontollstelle - Initiative zur Stärkung der Grund- und Bürgerrechte gegenüber der Polizei

Netzwerk Selbsthilfe

Termine für Potsdam

Termine für Berlin

Suche

  • Kategorien


  • Regionen



Inforiot