26. September 2007 · Quelle: Opferperspektive

Urteilsverkündung im Prozess gegen drei Rechtsextremisten

Am Don­ner­stag, den 27. Sep­tem­ber 2007 begin­nt um 9.00 Uhr der zweite
Prozesstag wegen eines Angriffs auf zwei alter­na­tive Jugendliche im
Jan­u­ar dieses Jahres in Bad Freien­walde. Das Gericht rech­net für diesen
Tag mit der Urteilsverkündung.

Weil der Tather­gang noch nicht voll­ständig rekon­stru­iert wer­den konnte,
sollen am Don­ner­stag zunächst jedoch weit­ere Zeu­gen gehört wer­den. Beim
ersten Ter­min war vor allem die Zuge­hörigkeit der Angeklagten zur
recht­en Szene deut­lich gewor­den: Johannes B., der wie der Mitangeklagte
Ricar­do C. derzeit wegen ander­er Delik­te in Haft sitzt, gab seine
Beteili­gung an dem Angriff gegen die Jugendlichen zu. Er habe die Linken
gezielt ange­grif­f­en, weil diese »dreck­ig sind«. Über Robert G. wurde im
Gerichtssaal fest­gestellt, dass er Mit­glied der inzwis­chen aufgelösten
Neon­azivere­ini­gung Märkisch­er Heimatschutz war.

In Bad Freien­walde kommt es immer wieder zu Über­grif­f­en auf alternative
Jugendliche. Zulet­zt wur­den vor drei Wochen Jugendliche beim
Alt­stadt­fest attackiert.

Der Prozess find­et statt im Saal 104 des Amts­gerichts Bad Freien­walde ab
9.00 Uhr.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Beiträge aus der Region

Die Beratungsstelle für Opfer rechter Gewalt ist Teil des Alter­na­tiv­en Jugend­pro­jek­tes 1260 e.V.. Wir sind seit vie­len Jahren in der Region aktiv und haben gestern unsere Chronik rechter Vor­fälle in Märkisch-Oder­land veröffentlicht.
Seit Ende 2020 nehmen die Aktiv­itäten des III. Weges in Märkisch-Oder­land zu. Schw­er­punkt bildet dabei die Stadt Bad Freienwalde.
Fred­er­s­dorf — Am 31. Jan­u­ar 1997 wird der damals 42-Jährige Phan Văn Toản am S‑Bahnhof Fred­er­s­dorf von zwei Neon­azis bru­tal zusam­mengeschla­gen und ermordet. Eine Gedenkak­tion wird am 31. Jan­u­ar am S‑Bahnhof stattfinden. 

Opferperspektive

Logo de rOpferperspektive Brandenburg

NSUwatch Brandenburg

Polizeikontrollstelle

Logo der Polizeikontollstelle - Initiative zur Stärkung der Grund- und Bürgerrechte gegenüber der Polizei

Netzwerk Selbsthilfe

Termine für Potsdam

Termine für Berlin

Suche

  • Kategorien


  • Regionen



Inforiot