30. Oktober 2002 · Quelle: TAZ

V-Mann-Affäre: Gerichtstermin steht

In der Affäre um einen ent­tarn­ten V-Mann des bran­den­bur­gis­chen Ver­fas­sungss­chutzes muss der Hauptbeschuldigte ab 5. Novem­ber vor Gericht. Er soll mit Wis­sen der bran­den­bur­gis­chen Sicher­heits­be­hör­den Hass-CDs in der Neon­aziszene mit ver­trieben haben.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Beiträge aus der Region

Opferperspektive

Termine für Potsdam

NSUwatch Brandenburg

Termine für Berlin

Netzwerk Selbsthilfe

Suche

  • Kategorien


  • Regionen



Inforiot