21. Mai 2003 · Quelle: BM

Zentralrat der Juden kritisiert die Landesregierung

Potsdam/Berlin — Im Kon­flikt um die Lösung der Schulden­prob­leme der
jüdis­chen Lan­des­ge­meinde hat der Vor­sitzende des Zen­tral­rates der Juden in
Deutsch­land, Paul Spiegel, die Lan­desregierung scharf kri­tisiert. Mit “Ent­täuschen und
Befrem­den” nehme er zur Ken­nt­nis, dass seit Jan­u­ar keine Gespräche über eine
Sanierung des mit rund 900 000 Euro ver­schulde­ten Lan­desver­ban­des zus­tande
gekom­men seien, schrieb Spiegel an Min­is­ter­präsi­dent Matthias Platzeck (SPD).

Die fehlende dauer­hafte Per­spek­tive für die jüdis­che Gemeinde in Bran­den­burg
sei “außeror­dentlich unbe­friedi­gend”. Deshalb habe der Geschäfts­führer des
Zen­tral­rates, Stephan Kramer, sein Amt als Sanierungs­beauf­tragter der
Lan­des­ge­meinde zum 16. Mai niedergelegt. Die Lan­desregierung weist die Vor­würfe
zurück. Ein Entwurf für einen Staatsver­trag mit der jüdis­chen Lan­des­ge­meinde, der
auch Regelun­gen für die Sanierung enthalte, werde in Kürze dem Zen­tral­rat
über­sandt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Beiträge aus der Region

Die Ini­tia­tive See­brücke Pots­dam bege­ht mit der heuti­gen Kundge­bung vor der let­zten diesjähri­gen Sitzung der Stadtverord­neten­ver­samm­lung den Jahrestag des Beschlusses „SICHERER HAFEN“ mit Anlass zur Freude und zur Mah­nung
Märkisch-Oder­land — Am 2.12.2019 haben vor dem Sozialamt Märkisch-Oder­land in Vier­lin­den mehr als 50 Men­schen demon­stri­ert. Sie forderten die Gesund­heit­skarte für Geflüchtete von Anfang an und die Über­weisung ihrer Sozialleis­tun­gen auf ein Kon­to.
Pots­dam – Ange­li­ka Nguyen liest, zeigt und kom­men­tiert Auss­chnitte aus ihren Tex­ten und
ihrem Doku­men­tarfilm „Brud­er­land ist abge­bran­nt”. Anschließend Gespräch mit Koray Yıl­maz-Günay. Mittwoch, 27.11.2019 um 19Uhr im T‑Werk Schiff­bauer­gasse 4e

Opferperspektive

Termine für Potsdam

NSUwatch Brandenburg

Termine für Berlin

Netzwerk Selbsthilfe

Suche

  • Kategorien


  • Regionen



Inforiot