29. November 2001 · Quelle: JD/JL

Zwei JD/JL-Seminare im Dezember

Zwei Sem­i­nare sind kurzfristig von den JungdemokratInnen/Jungen Linken aus Berlin-Bran­den­burg und Sach­se­nan­halt organ­is­ert wor­den. Sie find­en bei­de in ein­er Jugend­her­berge in Bran­den­burg statt.

07.–09.12.2001

“Glob­al­isierung und Gegen­be­we­gun­gen”

21.–23.12.2001

“Jugend­of­fiziersem­i­nar”

Wer keine Lust auf Wei­h­nacht­ster­ror hat, kann vom 21.–23.12. auf das “Jugend­of­fiziersem­i­nar” der JungdemokratInnen/Jungen Linken kom­men. Dabei geht es nicht darum, Jugend­of­fiziere auszu­bilden, son­dern im Gegen­teil, immer wiederkehrende Argu­men­ta­tion­s­muster in
Diskus­sio­nen mit ihnen zu beleucht­en, Antworten zu find­en, rhetorische Kniffe aus­find­ig zu machen etc., damit ihr fit seit, wenn an eur­er Schule mal wieder ein Bun­deswehrwer­ber mit “Totschlag”-Argumenten aufkreuzt.

Anmel­dung zu bei­den Sem­i­naren über die Geschäftsstelle der JD/JL: (030) 24729747

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Beiträge aus der Region

Opferperspektive

Termine für Potsdam

NSUwatch Brandenburg

Termine für Berlin

Netzwerk Selbsthilfe

Suche

  • Kategorien


  • Regionen



Inforiot