27. Januar 2004 · Quelle: Tolerantes Mahlow

Zweite Führung “Mahlow-Blankenfelder Spurensuche”

Sam­stag, 07.02.04

Tre­ff­punkt S‑Bahnhof Mahlow, 12 Uhr

Nach der pos­i­tiv­en Res­o­nanz auf die erste Führung zu den Tatorten rechter Gewalt in der Großge­meinde Blanken­felde-Mahlow laden Sie Mit­glieder der AG Tol­er­antes Mahlow nun zu einem neuer­lichen Besuch jen­er denkwürdi­gen Orte
ein. Im Rah­men der Ver­anstal­tung unter dem Namen “Mahlow-Blanken­felder Spuren­suche” stellen Ihnen Heinz-Jür­gen Oster­mann, Mehmet Özbek und Cordý­line Bartz Infor­ma­tio­nen zu einzel­nen Tatvorgän­gen bere­it und bieten die Möglichkeit zum gegen­seit­i­gen Mei­n­ungsaus­tausch. Anlass für diese
ungewöhn­liche Ver­anstal­tung ist der jüng­ste Über­fall auf den Aussiedler Alexan­der P. im Dezem­ber let­zten Jahres in Mahlow, der hier­bei lebens­ge­fährlich ver­let­zt wurde. Ein rechter Hin­ter­grund ist in diesem Fall ähn­lich offen­sichtlich wie bei der Ermor­dung Dieter Manzkes in Dahle­witz im August 2001, dem Angriff auf Noel Mar­tin von 1996 und anderen, weniger bekan­nten Über­grif­f­en. Die Führung am Sam­stag, den 07.02.04, ist kosten­los.
Tre­ff­punkt ist der S‑Bahnhof Mahlow, 12 Uhr.

Tol­er­antes Mahlow

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Beiträge aus der Region

Im Land Bran­den­burg gibt es eine Vielzahl an Erin­nerungsstät­ten, Gedenkstät­ten und Frieden­höfen, die an die Befreiung von Ortschaften und Konzen­tra­tions- bzw. Außen­lager erin­nern. Mit dem 8. Mai jährt sich der Tag der Befreiung vom NS.
INFORIOT – Knapp 200 Per­so­n­en beteiligten sich am 02. Feb­ru­ar an Protesten gegen den Lan­desparteitag der Alter­na­tive für Deutsch­land (AfD) in Rangs­dorf. Über zwei Tage sollen hier die Lis­ten­plätze 29–40 zur kom­menden Land­tagswahl vergeben wer­den.
Anlässlich des erneuten Lan­desparteitages der AfD Bran­den­burg (am 02.02.2019) im See­ho­tel Rangs­dorf, geht auch die Demo unter dem Mot­to „ Gesicht zeigen gegen Recht­sruck“ in eine zweite Runde. Los geht es um 12:30 am Bahn­hof Rangs­dorf.

Opferperspektive

Termine für Potsdam

NSUwatch Brandenburg

Termine für Berlin

Netzwerk Selbsthilfe

Suche

  • Kategorien


  • Regionen



Inforiot