Home » 2006 » Oktober (Page 6)
2. Oktober 2006 · Quelle: BM

Almuth Berger gibt Amt ab

Pots­dam Nach 15 Jahren im Amt geht Bran­den­burgs Aus­län­der­beauf­tragte Almuth Berg­er in den Ruh­e­s­tand. Die engagierte Pfar­rerin ist die dien­stäl­teste Beauf­tragte eines ost­deutschen Lan­des. Schon 1990 war sie als Staatssekretärin beim Min­is­ter­rat der DDR für den Bere­ich zuständig und vom 3. Okto­ber 1990 an Aus­län­der­beauf­tragte in der “Gemein­samen Ein­rich­tung der Län­der”. 1991 berief sie das […]

2. Oktober 2006 · Quelle: Berliner Zeitung

Polizei verhindert Skinhead-Konzert

SEEFELD. Ein Großaufge­bot der Polizei hat am Sonnabend ein geplantes Skin­­head-Konz­ert in Seefeld (Barn­im) ver­hin­dert. Nach Angaben ein­er Polizeis­precherin hat­ten sich für das Konz­ert auf einem pri­vat­en Grund­stück am Abend etwa 150 Mit­glieder der recht­en Szene einge­fun­den. Noch vor Beginn der Ver­anstal­tung sei ein Ver­bot aus­ge­sprochen wor­den, dass die Konz­ertbe­such­er auch befol­gten, hieß es. (BLZ)

1. Oktober 2006 · Quelle: Antifaschistische Aktion Bernau

Nazikonzert in Seefeld

Wer Sam­stag (30.09.) in Bernau unter­wegs war, dem kam es bes­timmt wun­der­lich vor das Bere­itschaft­polizei aus Pots­dam mit voll gepack­ten “Six­ern” immer wieder durch die Straßen fuhren. Teil­weise standen diese auf dem Bahn­hofsvor­platz in Bernau. Doch weit und bre­it wurde kein ersichtlich­er Grund gese­hen was solch einen Ein­satz legit­imierte. Der Grund lag auch nicht in […]

Archives

Meta

Opferperspektive

Termine für Potsdam

NSUwatch Brandenburg

Termine für Berlin

Netzwerk Selbsthilfe

Suche

  • Kategorien


  • Regionen