5. Oktober 2018 · Quelle: Potsdamer KIDical Mass

Hambi-bleibt“ Soli-Aktion !

#Aufbäumen #ptsdmautofrei

Potsdam - Am Samstag, den 6. Oktober, findet die 3. Potsdamer KIDical Mass Fahrraddemo statt als Soli-Aktion für den Hambacher Forst. Los geht es um 12 Uhr in der Babelsberger Straße am Hauptbahnhof.
Wir radeln eine fam­i­lien­fre­undliche angemeldete Route für bessere Fahrrad­wege, Luft zum Atmen, die Verkehr­swende all­ge­mein und nach­haltige Städte ins­beson­dere. Vision: “Pots­dam Aut­ofrei”! Mit Soli-Aktion für den Ham­bach­er Wald #Auf­bäu­men, denn par­al­lel wird im Ham­bi die bis­lang größte Demon­stra­tion stat­tfind­en, organ­isiert von NGOs ein­er­seits (Kundge­bung) und Ende Gelände (Aktion Unter­holz) ander­er­seits. Busse fahren auch ab Pots­dam dor­thin: www.bund.net bzw. ab Berlin www.ende-gelaende.org Hier in Pots­dam sagen wir: #Auf­bäu­men!
Das heißt: Bäume pflanzen, Kohle stop­pen! Schmückt Eure Fahrräder mit Ästen und Zweigen! Bringt etwas zum Pflanzen mit, Spat­en und Gießkan­nen! Mit­ge­brachte Pflänzchen oder Baum-Set­zlinge brin­gen wir unter­wegs in den Boden mit einem “Hambi-bleibt”-Schildchen daran. Der Schutz der Lebens­grund­la­gen Luft und Wald gehören zusam­men! Ziel an einem schö­nen Ort.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Beiträge aus der Region

Infori­ot — Zum “Tag der Deutschen Ein­heiT” ruft „Der III. Weg“ zu ein­er großen Demon­stra­tion nach Berlin-Hohen­schön­hausen. Ganz vorne mit dabei wer­den Neon­azis aus Bran­den­burg sein. 
Am 3. Okto­ber find­en in Pots­dam die Feier­lichkeit­en der deutschen Ein­heit statt. Dage­gen regt sich Wider­stand durch das “Re:Kapitulation”-Bündnis, die eine radikale Kri­tik an Deutsch­land auf die Straße tra­gen und in einem Kongress for­mulieren wollen.
Die Bran­den­burg­er AfD will einen Antrag zur Stre­ichung von öffentlich­er Zuwen­dun­gen für die Falken Bran­den­burg ein­brin­gen. Kommt daher zur Kundge­bung am 23. Sep­tem­ber 2020, 14.30 Uhr auf den Platz vor den Bran­den­burg­er Landtag!

Opferperspektive

Logo de rOpferperspektive Brandenburg

NSUwatch Brandenburg

Polizeikontrollstelle

Logo der Polizeikontollstelle - Initiative zur Stärkung der Grund- und Bürgerrechte gegenüber der Polizei

Netzwerk Selbsthilfe

Termine für Potsdam

Termine für Berlin

Suche

  • Kategorien


  • Regionen



Inforiot