20. Januar 2013 · Quelle: Westkreuz Antifa Frankfurt (Oder)

Liebknecht & Luxemburg Gedenken in Frankfurt (Oder) 2013

Etwa 30 Leute nahmen heute am Gedenken an Rosa Luxemburg und Karl Liebknecht teil.

Etwa 30 Leute nah­men heute am Gedenken an Rosa Lux­em­burg und Karl Liebknecht teil. Als Reden­er trat­en René Wilke für die Linke Frank­furt (Oder) und ein Vertreter der VVN BdA Frank­furt (Oder) auf.

René Wilke sprach in sein­er Rede die erfol­gre­ichen Block­aden der Nazi­aufmärsche im März und Novem­ber 2012 an und betonte wie wichtig es ist das die Linke zusam­men­hält. Der Vertreter der VVN BdA sprach über die skan­dalösen Machen­schaften des Ver­vas­sungss­chutz in Bezug auf die NSU Mord­serie und desweit­eren sprach er das das Skan­dalurteil gegen Tim H. an.

Am Mittwoch fällte Richter Hlav­ka vom Amts­gericht Dres­den ein weit­eres der sich fast schon naht­los aneinan­der rei­hen­den Skan­dalurteile der Dres­d­ner Jus­tiz. Tim, Antifaschist, Fam­i­lien­vater mit fes­tem Job angestellt bei der Partei DIE LINKE und Block­ier­er vom Feb­ru­ar 2011 wurde zu 22 Monat­en Gefäng­nis ohne Bewährung verurteilt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Beiträge aus der Region

Schon in der Ein­leitung wird deut­lich: Die AfD fokussiert sich in ihrem Wahl­pro­gramm zur bran­den­bur­gis­chen Land­tagswahl 2019 auf die preußis­che Geschichte und reizt dieses The­ma bis zum Let­zten aus.
Im Land Bran­den­burg gibt es eine Vielzahl an Erin­nerungsstät­ten, Gedenkstät­ten und Frieden­höfen, die an die Befreiung von Ortschaften und Konzen­tra­tions- bzw. Außen­lager erin­nern. Mit dem 8. Mai jährt sich der Tag der Befreiung vom NS.
Demon­stra­tion am 18.05. um 15 Uhr ab Frankfurt(Oder) Bahn­hof.
Für ein Ende des Wegschauens, Refugees Wel­come!

Opferperspektive

Termine für Potsdam

NSUwatch Brandenburg

Termine für Berlin

Netzwerk Selbsthilfe

Suche

  • Kategorien


  • Regionen



Inforiot