18. Juni 2013 · Quelle: Refugees Emancipation e.V., Flüchtlingsinitative Berlin-Brandenburg, Women in Exile, Children Voices

MENSCHEN SIND KEINE WARE! KEINE CONTAINER FÜR FLÜCHTLINGE IN POTSDAM!

Potsdam - Aufruf zur Demo am 19. Juni 2013 um 15 Uhr am Hauptbahnhof

Aufruf zur Demo am 19. Juni 2013 um 15 Uhr am Pots­damer Haupt­bahn­hof (Babels­berg­er Str.) gegen die geplante Unter­bringung von Flüchltin­gen in Con­tain­ern im Indus­triege­bi­et. Wir laden alle ein, gemein­sam mit uns dage­gen zu protestieren!

 

-       Keine Con­tainerun­ter­bringung für Flüchtlinge!

-       Keine Iso­la­tion!

-       Keine Stig­ma­tisierung!

—> JA zu ein­er offe­nen Inte­gra­tionspoli­tik!

11.00 Uhr: Flüchtlings­selb­stor­gan­i­sa­tio­nen laden zur Presskon­ferenz zum The­ma ein.  
Ort: Büro Refugees Eman­ci­pa­tion e.V. — Raum 215, Dor­tusstr. 46, 14467 Pots­dam

15.00 Uhr: Wir ziehen gemein­sam vom Pots­damer Haupt­bahn­hof (Babels­berg­er Str.) vor das Rathaus Pots­dam.

Kon­takt:

Flüchtlinsini­ta­tive Berlin-Bran­den­burg — 017661229968

Women in Exile — 017632920586

Chil­dren Voic­es — 017666017007

Refugees Eman­ci­pa­tion — 017636266043 

Email: info@refugeesemancipation.com

Unter­stützt von: Flüchtlingsrat Bran­den­burg

 

————————————————

 

Human beings are not  Goods! No Con­tain­ers for Refugees in Pots­dam!

Demon­stra­tion from Pots­dam Hauptbahnhof(Babelsberger str.) Wednesday,June 19, 2013 — 15:00HRS

All are invit­ed to  protest against the famous draft to put refugees on con­tain­ers in Pots­dam.

- No to con­tain­er hous­ing for Refugees

- No to  Iso­la­tion

- No  to stig­ma­ti­sa­tion

–> Yes to  Open Inte­gra­tion

11:00 Press Con­fer­ence (FSO) Dor­tus­tr 46; 14467 Pots­dam in the Office of Refugees Eman­ci­pa­tion, Room 215

3:00 p.m. Begin Demon­stra­tion from Pots­dam Haupt­bahn­hof( Babels­berg­er str) towards the Rathaus Pots­dam

Con­tact:

Flüchtlinsini­ta­tive Berlin-Bran­den­burg — 017661229968

Women in Exile — 017632920586

Chil­dren Voic­es — 017666017007

Refugees Eman­ci­pa­tion — 017636266043

Email: info@refugeesemancipation.com

Sup­port­ed by: Flüchtlingsrat Bran­den­burg

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Beiträge aus der Region

Mit unser­er heuti­gen Beset­zungsak­tion möcht­en wir auf einige Häuser aufmerk­sam machen, die entwed­er ihrem Ver­fall preis­gegeben wer­den oder die wieder ein­mal nicht nach Konzept son­dern nach Höch­st­ge­bot verkauft wer­den.
Am 17.05.2019 fand in Pots­dam die Fahrrad-Demo “Crit­i­cal Der­by Mass — den Nazis die Suppe ver­salzen!” statt. Die Route führte 150 bereifte Antifaschist*innen zu ver­schiede­nen Lokalen der Stadt, in denen sich die Pots­damer AfD und ihre Jugen­dor­gan­i­sa­tion JA zu Stammtis­chen und Vor­tragsver­anstal­tun­gen tre­f­fen.
Pots­dam — Flüchtlingsrat fordert die Bran­den­burg­er Lan­desregierung auf,
entsch­ieden gegen die destruk­tiv­en Geset­zesvorhaben der Bun­desregierung
Posi­tion zu beziehen

Opferperspektive

Termine für Potsdam

NSUwatch Brandenburg

Termine für Berlin

Netzwerk Selbsthilfe

Suche

  • Kategorien


  • Regionen



Inforiot