14. August 2019 · Quelle: Bündnis unteilbar Eberswalde

Schöner leben ohne Nazis – Musiksommer

Schön­er leben ohne Nazis – Musik­som­mer organ­isiert von #unteil­barE­ber­swalde

Wir wollen ein Zeichen für eine offene und vielfältige Gesellschaft set­zen und uns gegen Hass, Het­ze und Gewalt stellen. Zu den kom­menden Land­tagswahlen kön­nen aber Kräfte ans Rud­er kom­men, die etwas ganz anderes im Sinn haben und im End­ef­fekt eine offene Gesellschaft abschaf­fen wollen!

Lasst uns laut wer­den und Offen­heit und Vielfalt beim “Schön­er Leben ohne Nazis Musik­som­mer” in Eber­swalde feiern!

Mit dabei sind bish­er fol­gende Bands: TAG X, Mar­vin Schef­fold, code:GAMMA, MC Kar­turn and Friend (ange­fragt) Reden, Talks und Ausstel­lun­gen.

Los geht’s am 17.08. um 16:00 Uhr auf dem Eber­swalder Mark­t­platz!

Wir sind viele und wir sind laut!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Beiträge aus der Region

Bernau – Das Net­zw­erk für Weltof­fen­heit lädt zum Erzählcafé am 01.11.2019 um 19.00 Uhr in der Galerie Bernau. Der Abend dient zum Aus­tausch von erlebten Geschichte(n) zu 1989 aus unter­schiedlichen per­sön­lichen Per­spek­tiv­en.
Biesen­thal – Am 20.10.2019 find­et um 16:00 Uhr im Kul­tur­bahn­hof Biesen­thal eine Lesung von Man­ja Präkels Debütro­man “Als ich mit Hitler Schnap­skirschen aß” mit anschließen­der Diskus­sion statt.
Bernau – “Andere feiern Hal­loween oder einen Anti­semiten. Das machen wir nicht.” Im Dos­to find­et am 31.10. ein Street Punk Fes­ti­val statt.

Opferperspektive

Termine für Potsdam

NSUwatch Brandenburg

Termine für Berlin

Netzwerk Selbsthilfe

Suche

  • Kategorien


  • Regionen



Inforiot