Home » 2003 » August (Page 10)
2. August 2003 · Quelle: Berliner Zeitung / MAZ

Brandenburg will mehr Hilfe für Verbrechensopfer

POTSDAM. Men­schen, die Opfer von Ver­brechen gewor­den sind, sollen kün­ftig in Bran­den­burg mehr Hil­fe erhal­ten. Das kündigten Innen­min­is­ter Jörg Schön­bohm und Jus­tizmin­is­terin Bar­bara Rich­stein (bei­de CDU) am Don­ner­stag auf ein­er Kon­ferenz des Lan­despräven­tion­srates an. So sollen in den bei­den Polizeiprä­si­di­en Pots­dam und Frank­furt (Oder), beim Lan­deskrim­i­nalamt sowie in allen 15 Schutzbere­ichen Ober­schutzbeauf­tragte einge­set­zt wer­den. Sie sollen bera­tende Funktionen […]

2. August 2003 · Quelle: Frankfurter Rundschau

Bundeswehr-Schießplatz soll doch noch verhindert werden

Mit zwölf Kla­gen gegen die Bun­deswehr wollen Gemein­den, Umweltver­bände und Touris­musun­ternehmen das “Bom­bo­drom” in Nord­bran­den­burg doch noch ver­hin­dern. Die Bürg­er­be­we­gun­gen “Freie Hei­de” und “Freier Him­mel” schöpfen wieder Hoff­nung.   Die Kla­gen richt­en sich gegen die Wiedere­in­rich­tung des ein­sti­gen Trup­penübungsplatzes der Sow­je­tarmee in der Kyritz-Rup­pin­er Hei­de als Luft-Boden-Schieß­­platz der Bun­deswehr. Geg­n­er nen­nen ihn “Bom­bo­drom”. Ende Juni/Anfang Juli mussten die […]

2. August 2003 · Quelle: Berliner Morgenpost

Staatsanwälte sollen Dienstgeheimnis nicht gewahrt haben

Pots­dam — Nach­dem zu Beginn der Woche bekan­nt wurde, dass die Pots­damer Staat­san­waltschaft erwägt, ein Ermit­tlungsver­fahren gegen Axel Lüd­ders, den Chef des Bran­den­burg­er Lan­deskrim­i­nalamtes (LKA), wegen Strafvere­it­elung im Amt einzuleit­en, müssen sich die Pots­damer Strafver­fol­ger nun selb­st gegen den Vor­wurf vertei­di­gen, Dien­st­ge­heimnisse ver­rat­en zu haben. “Es wird zurzeit geprüft, ob es Anhalt­spunk­te für den behaupteten Geheimnisver­rat gibt”, bestätigte gestern […]

2. August 2003 · Quelle: Berliner Morgenpost

KZ-Wächter in den USA enttarnt

Oranien­burg — “Es wird ohne Anruf geschossen!” Vor 60 Jahren hat­te Johann Hansl, heute 78 Jahre alt, mit dem Maschi­nengewehr auf den Wachtür­men des Oranien­burg­er Nazi-KZ-Dreiecks Häftlinge im Visi­er. Doch erst jet­zt hat ihn seine Ver­gan­gen­heit einge­holt. Das Office of Spe­cial Inves­ti­ga­tion (OSI) im amerikanis­chen Jus­tizmin­is­teri­um hat den gebür­ti­gen Kroat­en am 24. Juli fest­ge­set­zt und wird ihm wohl die […]

Archives

Meta

Opferperspektive

Logo de rOpferperspektive Brandenburg

NSUwatch Brandenburg

Polizeikontrollstelle

Logo der Polizeikontollstelle - Initiative zur Stärkung der Grund- und Bürgerrechte gegenüber der Polizei

Netzwerk Selbsthilfe

Termine für Potsdam

Termine für Berlin

Suche

  • Kategorien


  • Regionen