Home » 2003 » Mai (Page 11)
5. Mai 2003 · Quelle: MAZ

Rechtsradikale stören Baumblütenfest in Werder

Während des 124. Baum­blüten­festes in Werder nahm die Polizei am Sonnabend eine 10-köp­­fige Per­so­n­en­gruppe im Bere­ich der Werder­an­er Innen­stadt in Gewahrsam, die dem äußeren Anschein nach der recht­sradikalen Szene zuzuord­nen war. Dabei wur­den durch fünf Per­so­n­en aus dieser Gruppe her­aus mehrfach aus­län­der­feindliche Sprüche skandiert und der soge­nan­nte “Küh­nen­gruß” gezeigt. Es wurde Anzeige wegen Volksver­het­zung erstat­tet.

5. Mai 2003 · Quelle: MAZ

Randalierende Fußballfans des Zuges verwiesen

Am Sonnabend um 20.46 Uhr wurde die Polizei in Nauen durch Mitar­beit­er der Deutschen Bahn AG über ran­dalierende Fußball­fans im Region­alzug Cot­tbus — Wit­ten­berge informiert. Die Zug­be­glei­t­erin wurde durch die alko­holisierten Fans ver­bal attack­iert, und die benutzten Zugabteile wur­den stark ver­schmutzt. Am Bahn­hof Nauen wur­den die Ran­dalier­er durch Mitar­beit­er der Bahn AG aus dem Zug […]

5. Mai 2003 · Quelle: MAZ

Richter verletzen die Verfassung

POTSDAM/FRANKFURT — Die Über­las­tung der Ver­wal­tungsrichter in Bran­den­burg ist so extrem, dass die Lan­desver­fas­sung durch über­lange Ver­fahren in noch unbekan­ntem Aus­maß ver­let­zt wird. Erst­ma­lig in sein­er zehn­jähri­gen Geschichte hat das Lan­desver­fas­sungs­gericht im jüng­sten Beschluss fest­gestellt, dass das in Artikel 52 ver­ankerte Grun­drecht auf ein zügiges Ver­fahren mis­sachtet wurde. Das höch­ste Gericht des Lan­des gab der […]

4. Mai 2003 · Quelle: Inforiot / MAZ / BM / Tagesspiegel

VS-Landesbericht erschienen

Der Jahres­bericht 2002 des Lan­desamts für Ver­fas­sungss­chutz ist ab sofort im Inter­net einzuse­hen. Der 238-seit­ige Vor­ab­druck ste­ht unter www.verfassungsschutz-brandenburg.de zum Down­load als PDF-Datei (1.8 MB) bere­it. Mehr recht­sex­treme Gewalt­tat­en Innen­min­is­ter Schönbohm:Größte gesellschaftliche Her­aus­forderung (MAZ, 3.5.) POTSDAM — Die größte extrem­istis­che Gefahr in Bran­den­burg geht weit­er­hin vom gewalt­bere­it­en Recht­sex­trem­is­mus aus. Er bleibe “die größte gesellschaftliche Her­aus­forderung”, […]

2. Mai 2003 · Quelle: Ruppiner Anzeiger

Rechten-Demo in Kyritz

KYRITZ In Kyritz trafen sich gestern Vor­mit­tag 42 Teil­nehmer zu ein­er Kundge­bung mit dem Mot­to „Kap­i­tal­is­mus ist das Ende, nationaler Sozial­is­mus bringt die Wende“. Die Recht­en-Demo war bei der Polizei angemeldet. 50 Beamte waren im Ein­satz. Der Zug führte vom Bahn­hof bis zur Innen­stadt und wurde kaum beachtet. Es gab keine Zwis­chen­fälle.

Archives

Meta

Opferperspektive

Termine für Potsdam

NSUwatch Brandenburg

Termine für Berlin

Netzwerk Selbsthilfe

Suche

  • Kategorien


  • Regionen