Nachrichten

Bernau — Ein Mitar­beit­er ein­er Bank wurde von einem Mann ras­sis­tisch belei­digt und bedro­ht. Nun wird wegen Volksver­het­zung ermittelt.
Potsdam/ Neu­rup­pin — Sie pla­nen Aktio­nen und ziehen für den Kli­maschutz auf die Straße: Emma Kiehm (15) und Otto Richter (19) sind für Fri­days for Future in Bran­den­burg aktiv. 
Schulzen­drorf — Opfer brauchen men­schlichen Bei­s­tand, jeman­den, der ihnen zuhört, sie berät und unter­stützt. Diese ehre­namtliche Auf­gabe übernehmen Mitar­beit­er des Opfer­hil­fevere­ins Weiss­er Ring.
Blanken­felde-Mahlow — Robert Tre­bus, CDU-Abge­or­deneter des Kreistags Tel­tow-Fläming, hat sich mit ein­er Anfrage an die Kreisver­wal­tung in Luck­en­walde gewandt. The­ma: die baulichen und hygien­is­chen Zustände im Über­gangswohn­heim am Jühns­dor­fer Weg.
Pots­dam — Der AfD-Lan­desver­band Bran­den­burg will gegen die Beobach­tung durch den Ver­fas­sungss­chutz vor Gericht gehen.
Per­leberg — In einem Tier­park ist ein Pfleger am Son­ntag gegen 09:00 Uhr von einem Kamel gebis­sen worden.
Fürsten­berg — Einen Roman nach wahren Begeben­heit über das Leben ein­er KZ-Auf­se­herin in Ravens­brück hat die Leipzig lebende Autorin Cor­nelia Lot­ter veröf­fentlicht. Sie schildert das Leben ihrer Pro­tag­o­nistin aus der Täterperspektive. 
Herzberg — Herzberg hat seit Jahren Prob­leme mit Schmier­ereien, Van­dal­is­mus und Müll im Wald. Die Verur­sach­er zu schnap­pen, ist schwierig. Auch Falken­berg klagt über sinnlose Zerstörungen. 
Pots­dam — In ihren guten Tagen war die Vil­la Gren­zen­los in Pots­dam-Babels­berg Heimat der Jüdis­chen Volk­shochschule. Dann wurde sie aus Kosten­grün­den geschlossen, schließlich zum hal­ben Preis verkauft. 
Pots­dam — „Ich mache auf“, hat der Pots­damer Pup­pen­spiel­er Udo Weber avisiert und es am Sam­stag wahr gemacht. Er verzichtete zwar auf die Auf­führung von „Schnee­wittchen“, ließ aber Zaungäste in die Galerie schauen.
Pots­dam — Gegen Maskenpflicht und Kon­tak­tbeschränkun­gen. Ein Bran­den­burg­er Jurist legt Ver­fas­sungs­beschw­erde gegen Coro­na-Regeln ein und ver­sucht, ein Net­zw­erk kri­tis­ch­er Richter und Staat­san­wälte aufzubauen. An Unter­stützung fehlt es nicht. 
Falkenberg/Mark — Aufmerk­same Zeu­gen informierten am späten Vor­mit­tag des 16.01.2021 die Polizei, nach­dem sie mit­bekom­men hat­ten, wie mehrere Per­so­n­en am Bis­mar­ck­turm in der Freien­walder Straße einen Kranz niederlegten. 
Fürsten­walde — Zu gemein­samem Sport sind Men­schen an der Spree in Fürsten­walde zusam­mengekom­men. Sie macht­en ihren Unmut über Coro­na-Ein­schränkun­gen deutlich. 
Anger­münde — Im Heimatvere­in Anger­münde ent­bren­nt ein Stre­it um die Geschichte um die Ret­ter von 1945. Die Helden­le­gende der muti­gen Befreier bekommt einen Knacks. 

Weit­ere Nachrichten

Opferperspektive

Logo de rOpferperspektive Brandenburg

NSUwatch Brandenburg

Polizeikontrollstelle

Logo der Polizeikontollstelle - Initiative zur Stärkung der Grund- und Bürgerrechte gegenüber der Polizei

Netzwerk Selbsthilfe

Termine für Potsdam

Termine für Berlin

Suche

  • Kategorien


  • Regionen