• Neue Broschüre "Gesundheitsversorgung für Alle ohne Diskrimierung!!" von Women in Exile and Friends erschienen
6. November 2001 · Quelle: Ruppiner Anzeiger

Juso-Aktion “Platzverweis — Gegen rechte Gewalt” beendet — Unterschriften übergeben

NEURUPPIN Die lan­desweite Aktion “Platzver­weis — Gegen rechte Gewalt” fand am Sonnabend im Neu­rup­pin­er Jugend­freizeitzen­trum (JFZ) ihren Abschluss. Die Jun­gen Sozial­is­ten (Jusos) hat­ten ein­ge­laden, um die Ergeb­nisse ihres Protes­taufrufs zu präsen­tieren. In 19 Städten des Lan­des Bran­den­burg hat­te die Jugen­dor­gan­i­sa­tion der SPD ver­sucht, recht­en Gewalt­tätern und Ide­olo­gen ihre Lob­by zu entziehen. Durch Unter­schriften kon­nten die […]

6. November 2001 · Quelle: Märkische Allgemeine

Spezialeinheiten der Polizei sind nun dem Landeskriminalamt unterstellt

POTSDAM Mit einem laut­en Knall fliegt die Tür weg und ein Tross ver­mummter Polizis­ten stürmt eine Woh­nung, in der ein bewaffneter Ver­brech­er sitzt. Was für einen Revier­polizis­ten eine Num­mer zu groß ist, wird kün­ftig unterm Dach des Lan­deskrim­i­nalamts (LKA) erledigt. Rund 200 Beamte sind jet­zt in ein­er gemein­samen Abteilung zusam­menge­fasst. Innen­min­is­ter Jörg Schön­bohm (CDU) unter­stellte […]

6. November 2001 · Quelle: Ruppiner Anzeiger

Angriff auf zwei Sudanesen in Rathenow

RATHENOW Zwei sudane­sis­che Asyl­be­wer­ber sind am Dien­stagabend in Rathenow (Land­kreis Havel­land) ange­grif­f­en wor­den. Sie wur­den von ein­er Gruppe junger Män­ner geschla­gen und beschimpft, teilte das Polizeiprä­sid­i­um Oranien­burg gestern mit. Ein­er der bei­den, ein 29-jähriger Sudanese, wurde bei dem Vor­fall leicht an der Hand ver­let­zt. Die Polizei nahm nach ein­er sofor­ti­gen Fah­n­dung in der Nähe des […]

6. November 2001 · Quelle: Märkische Allgemeine

Abschiebung von Familie Bunjaku ist “Unrecht”

COTTBUS Der Cot­tbuser Gen­er­al­su­per­in­ten­dent Rolf Wis­chnath hat die vom Pots­damer Innen­min­is­teri­um angewiesene Abschiebung der Koso­­vo-Fam­i­lie Bun­jaku scharf kri­tisiert. “Das ist im Gewand des Rechts ein­herge­hen­des Unrecht”, sagte Wis­chnath. Die Fam­i­lie sei seit langer Zeit in Guben inte­gri­ert. Der Kirchen­mann ist auch Vor­sitzen­der des Bran­den­burg­er Aktions­bünd­niss­es gegen Gewalt, Recht­sex­trem­is­mus und Frem­den­feindlichkeit. Wis­chnath betonte, die Guben­er, “die […]

Nachrichten

Forst — Ein von der AfD-Frak­tion einge­brachter Antrag zur „Ausweisung aus­reisepflichtiger Per­so­n­en“ hat im Kreistag Spree-Neiße für heftige Kri­tik gesorgt. In namentlich­er Abstim­mung sprach sich eine deut­liche Mehrheit dage­gen aus.
Pots­dam — In Bran­den­burg müssen bei Land­tagswahlen die Kan­di­daten­lis­ten nach dem Par­itäts­ge­setz abwech­sel­nd mit Frauen und Män­nern beset­zt wer­den. Das Thüringer Ver­fas­sungs­gericht kippte die dor­tige Regelung.
Zehdenick — Grün­derin Gudrun Lomas erhält in der kom­menden Woche das „Band für Mut und Ver­ständi­gung“. Ein­rich­tungslei­t­erin Petra Del­port stellt die Aktiv­itäten der Begeg­nungsstätte vor.
Potsdam/ Neu­rup­pin — Ein ange­hen­der Bran­den­burg­er Polizist hat sich nach Ein­schätzung der Staat­san­waltschaft nicht der Volksver­het­zung schuldig gemacht. Seine Äußerung im Kol­le­genkreis sei vielfältig inter­pretier­bar, heißt es.
Neu­rup­pin — Im Fall eines Polizeis­chülers, der bei ein­er Übung mit extremen Sprüchen aufge­fall­en sein soll, hat die Staat­san­waltschaft Neu­rup­pin die strafrechtlichen Ermit­tlun­gen eingestellt.
Pots­dam — Wie geschlechterg­erecht ist Pots­dams Woh­nungs­markt? Eine am Fre­itag vorgestellte Studie des Autonomen Frauen­zen­trums offen­bart Defizite und nen­nt Auswege.
Neu­rup­pin — Da eine der Frauen den Täter erkan­nte, kon­nte die Polizei ihn schnell find­en. Nun laufen die Ermit­tlun­gen.
Pots­dam — Lu Yen Roloff, Aktivistin bei Extinc­tion Rebel­lion, bewirbt sich als unab­hängige Kan­di­datin für das Direk­t­man­dat im Pots­damer Wahlkreis 61.
Werneuchen — Viele Men­schen flücht­en übers Mit­telmeer nach Europa – die Werneuch­en­er Frak­tio­nen SPD/WIW und Linke will ihnen helfen.
Eber­swalde — Sie kom­men aus Syrien, Deutsch­land, Afri­ka, die Teil­nehmer des Sprach­cafés in Eber­swalde. Für viele Teil­nehmer ist es fes­ter Anlauf­punkt gewor­den. Längst bietet es viel mehr, als nur Ler­nort zu sein.
Frank­furt (Oder) — Die Viad­ri­na-Stu­dentin Indrarani Balmer ist seit mehr als einem Jahr im All­ge­meinen Stu­den­tis­chen Auss­chuss Ref­er­entin für Anti-Ras­sis­mus.
Pots­dam — Der QAnon-Ver­schwörungsmythos bre­it­et sich auch in Bran­den­burg aus. Das Innen­min­is­teri­um hält sog­ar Gewalt­tat­en für möglich, macht die Antwort ein­er Kleinen Anfrage im Land­tag deut­lich.
Pots­dam — Pots­damer Aktions­bünd­nis warnt vor Vere­in­nah­mung des Gar­nisonkirch­pro­jek­tes durch die Bun­deswehr
Fred­er­s­dorf-Vogels­dorf — An einem Gebäude in der Lin­de­nallee befan­den sich am Dien­stag­mit­tag schwarze Graf­fi­tis, die unle­ser­liche Schriftzüge bein­hal­teten.

Weit­ere Nachricht­en

Social Media

Opferperspektive

Logo de rOpferperspektive Brandenburg

NSUwatch Brandenburg

Polizeikontrollstelle

Logo der Polizeikontollstelle - Initiative zur Stärkung der Grund- und Bürgerrechte gegenüber der Polizei

Netzwerk Selbsthilfe

Termine für Potsdam

Termine für Berlin

Suche

  • Kategorien


  • Regionen



Inforiot