Home » 2004 » Januar (Page 9)
7. Januar 2004 · Quelle: Berliner Zeitung / FR

Abschiebung: Ermittlung gegen BGS-Beamte

(Berlin­er Zeitung) POTSDAM. Knapp drei Wochen nach der ver­sucht­en Abschiebung eines min­der­jähri­gen Voll­waisen aus Kir­gisien hat die Pots­damer Staat­san­waltschaft die Ermit­tlun­gen gegen sechs BGS-Beamte wegen Kör­per­ver­let­zung im Amt über­nom­men. Das teilte die Behörde in Pots­dam mit. Der 17-Jährige sollte am 19. Dezem­ber in sein Heimat­land abgeschoben wer­den. Dabei erlitt er Ver­let­zun­gen, darunter eine Gehirn­er­schüt­terung, die […]

7. Januar 2004 · Quelle: Inforiot

Treffen am Samstag gegen das Abschiebegefängnis in Eisenhüttenstadt

Mit den Zustän­den im Abschiebege­fäng­nis und in der ZAST in Eisen­hüt­ten­stadt wird sich am kom­menden Sam­stag ein offenes Tre­f­fen beschäfti­gen. Die Ver­anstal­terIn­nen aus dem anti­ras­sis­tis­chen Bünd­nis “Alliance of Strug­gle” laden dazu inter­essierte Grup­pen und Einzelper­so­n­en ein. Das Tre­f­fen find­et im Büro der Anti­ras­sis­tis­chen Ini­tia­tive Berlin (ARI) statt: Sam­stag, 10. Jan­u­ar 14 Uhr ARI — Yor­ck­straße […]

6. Januar 2004 · Quelle: Tagesspiegel / LR

Erst elektronische Fußfessel, jetzt Ausgangsperre”

Poli­tis­ch­er Wirbel um Aus­ge­hver­bot für Kinder / Rich­stein: Keine hil­fre­iche Lösung zur Bekämp­fung der Jugend­krim­i­nal­ität (Tagesspiegel, Thorsten Met­zn­er) Pots­dam. Das von der bay­erischen CSU geforderte Aus­ge­hver­bot für Kinder unter 14 Jahren nach 20 Uhr sorgt in Bran­den­burg für poli­tis­chen Wirbel. Der Grund: CDU-Innen­min­is­ter und Lan­deschef Jörg Schön­bohm sowie sein Parteivize Sven Petke haben den Vorstoß […]

6. Januar 2004 · Quelle: Tagesspiegel

Nazi-Anschlag: Die Fahnder verlieren die Hoffnung

Vor drei Jahren explodierte ein Brand­satz an der Trauer­halle des jüdis­chen Fried­hofs in Pots­dam. Die Täter blieben bis­lang unbe­hel­ligt (Tagesspiegel, Frank Jansen) Pots­dam. Der Brand­satz war sim­ple, aber ziem­lich per­fide Baste­lar­beit. Zwei mit Ben­zin gefüllte Tetra­packs und eine Kerze steck­ten in einem Papp­kar­ton, direkt vor der hölz­er­nen Hin­tertür der Trauer­halle des jüdis­chen Fried­hofs in Pots­dam. […]

6. Januar 2004 · Quelle: MAZ

Rechtsextremistische Zettel auf Friedhof in Teltow gefunden

Die Krim­i­nalpolizei des Polizeiprä­sid­i­ums Pots­dam ermit­telt zu ein­er Straftat auf dem Städtis­chen Fried­hof am Wein­bergsweg in Tel­tow. Am Mon­tag­mit­tag wur­den auf dem Fried­hof im Bere­ich des Gedenksteins für die gefal­l­enen Sol­dat­en der Sow­je­tarmee mehr als 100 A 4‑Zettel mit recht­sex­trem­istis­chen und anti­semi­tis­chen Losun­gen und Nazi-Sym­bol­en aufge­fun­den. Auf mehr als 80 davon waren Sym­bole wie Hak­enkreuze […]

6. Januar 2004 · Quelle: Berliner Zeitung

Aktionsbündnis wählt Nachfolger Wischnaths

POTSDAM. Der evan­ge­lis­che Super­in­ten­dent Heinz-Joachim Lohmann aus Witt­stock soll neuer Vor­sitzen­der des Aktions­bünd­niss­es gegen Gewalt, Recht­sex­trem­is­mus und Frem­den­feindlichkeit wer­den. Die Wahl als Nach­fol­ger des erkrank­ten Cot­tbuser Gen­er­al­su­per­in­ten­den­ten Rolf Wis­chnath ist für den 20. Jan­u­ar vorge­se­hen, teilte das Aktions­bünd­nis am Mon­tag mit. Weit­ere Kan­di­dat­en seien bis­lang nicht vorgeschla­gen wor­den. Der 41-jährige The­ologe Lohmann ver­tritt seit mehreren […]

5. Januar 2004 · Quelle: MOZ

Fremdenfeindlichkeit an Schulen rückläufig

An Bran­den­burgs Schulen nimmt die Zahl von Vor­fällen mit einem recht­sex­tremen oder frem­den­feindlichen Hin­ter­grund nach Angaben des Bil­dungsmin­is­teri­ums seit Jahren ab. Während es im Schul­jahr 2000/2001 lan­desweit noch 257 der­ar­tige Vorkomm­nisse gegeben habe, seien es im Schul­jahr 2002/2003 noch 117 gewe­sen, sagte Min­is­ter Stef­fen Reiche (SPD) auf eine par­la­men­tarische Anfrage. Diese pos­i­tive Entwick­lung entspreche den […]

5. Januar 2004 · Quelle: VeranstalterInnen

Neue linke Perspektiven in Lateinamerika?

Sem­i­nar von Fre­itag, den 16., bis Son­ntag, den 18. im Hochlland­haus Pots­dam, Gutenbergstr.78 Der Siegeszug des Neolib­er­al­is­mus bringt neue Brüche her­vor. Beson­ders in Lateinameri­ka, wo autoritäre Regierun­gen, Schuldenkrise, Aus­ter­ität­spoli­tik und Pri­vatisierun­gen seit 30 Jahren das Bild bes­tim­men, ist die Krise nicht mehr zu überse­hen. In Argen­tinien gab es nach dem Zusam­men­bruch des Finanzsys­tems einen Volk­sauf­s­tand, […]

3. Januar 2004 · Quelle: TAZ

Es war der falsche Weg”

Michael sitzt in Bran­den­burg in Haft. Der 21-Jährige war ein bru­taler Schläger in ein­er recht­sex­tremen Clique. Ein Präven­tivpro­jekt im Knast ver­sucht Jugendliche wie ihn mit poli­tis­ch­er Arbeit zu erre­ichen (TAZ, 3.1., Susanne Sit­zler) Michael ist 21. Er kommt in den Raum, in Jeans und T‑Shirt, als ob es das Nor­mal­ste auf der Welt wäre, im […]

2. Januar 2004 · Quelle: Spartacus Potsdam

Joujou — Schwullesbische Party in Potsdam

Am 17.01.04 find­et im Spartacus/ Pots­dam zum ersten Mal eine schwul-les­bis­che Par­ty statt, zu der wir Euch her­zlich ein­laden möcht­en, zu feiern und Spaß zu haben. Wir hof­fen, Euch mit Phillie Deluxe und seinem House / Dis­co­house Set kuschlige, aber auch crazy, Musik bieten zu kön­nen in schön­er Atmo­sphäre in unserem liebevoll deko­ri­erten Haus. Beginn […]

Archives

Meta

Opferperspektive

Termine für Potsdam

NSUwatch Brandenburg

Termine für Berlin

Netzwerk Selbsthilfe

Suche

  • Kategorien


  • Regionen