Home » 2014 » August (Page 3)
7. August 2014 · Quelle: ekze e.V.

Elflein-Straßenfest — Feiern trotz Platzregen

Mit zahlre­ichen Stän­den, die nicht nur über alter­na­tive Kuk­tur­pro­jek­te informierten, son­dern an eini­gen Stellen auch zum Mit­machen ani­mierten, kon­nte der ekze e.V. ein weit vielfältigeres Bild der Stadt zeigen als es viele von Pots­dam gewohnt sind. Hier ging es nicht darum, die Stadt für Tourist_innen attrak­tiv­er zu machen, son­dern für diejeni­gen Men­schen, die die Stadt […]

6. August 2014 · Quelle: R.A.S.H. Berlin-Brandenburg

R.A.S.H. Brandenburg Tour 2014 für eine starke antifaschistische Subkultur

Aber warum über­haupt, warum jet­zt und warum dort? Die meis­ten von uns wohnen in Berlin oder Pots­dam in Vierteln, in denen durch oft Jahrzehnte lange Kämpfe Nazis aus dem Stadt­bild gedrängt wur­den. Wir kön­nen uns aus­suchen, ob wir die Kon­fronta­tion mit Nazis suchen oder ob wir uns emanzi­pa­torischen Pro­jek­ten wid­men wollen, ohne dass wir uns […]

5. August 2014 · Quelle: INFORIOT

Erneut Nazi-Sportfest in Finowfurt

INFORIOT — Am 26. Juli fand zum drit­ten Mal auf dem Grund­stück der Fam­i­lie Mann (Die Rechte) in Finow­furt ein Neon­azi-Sport­fest statt. Unter Auf­sicht der Bere­itschaft­spolizei kon­nte die Ver­anstal­tung außer­halb der Öffentlichkeit durchge­führt wer­den. 40 Per­so­n­en, darunter Kinder, sollen an dem Event in der kleinen Gemeinde im Land­kreis Barn­im teilgenom­men haben, hieß es auf der […]

1. August 2014 · Quelle: Opferperspektive

Über 500 Vorfälle

Infori­ot — Die Bran­den­burg­er “Opfer­per­spek­tive” hat eine Liste von extrem recht­en Aktiv­itäten im ver­gan­genen Jahr im ganzen Bun­des­land zusam­mengestellt und jet­zt veröf­fentlicht. Das Doku­ment soll ein erster Aus­gangspunkt für ein andauern­des Mon­i­tor­ing der recht­en Umtriebe darstellen. Das Doku­ment ste­ht hier als PDF-Datei zur Ver­fü­gung. Beglei­t­end zu diesem Doku­ment schreibt die Opfer­per­spek­tive: In dem hier zur […]

1. August 2014 · Quelle: Inforiot

Böllerwürfe statt Schüsse auf Flüchtlingslager in Bestensee

INFORIOT — In dem Artikel “Schüsse auf Flüchtlingslager in Bestensee” vom 07. Juli 2014 berichtete Infori­ot, dass in der Nacht vom 06. auf den 07. Juli auf das Flüchtlingslager in Bestensee/Pätz aus einem Auto her­aus vier Schüsse abgegeben wor­den sind. Am darauf­fol­gen­den Mon­tag kon­nte wed­er die zuständi­ge Polizei noch das Innen­min­is­teri­um Bran­den­burg dies bestäti­gen. Am […]

Archives

Meta

Opferperspektive

Termine für Potsdam

NSUwatch Brandenburg

Termine für Berlin

Netzwerk Selbsthilfe

Suche

  • Kategorien


  • Regionen