Home » 2003 » April (Page 2)
30. April 2003 · Quelle: MAZ

Potsdam: Betrunkene randalierten in Imbiss

Drei ran­dalierende Män­ner aus Pots­dam wur­den am Mon­tagabend in der Wald­stadt vor­läu­fig festgenom­men. Die betrunk­e­nen Täter (26; 30; 32) hiel­ten sich gegen 22 Uhr in einem türkischen Imbiss­stand auf, wo sie mit­ge­bracht­es Bier tranken. Der Auf­forderung des Stand­be­treibers, den Gas­traum zu ver­lassen, kamen sie zunächst nach und bedro­ht­en dort, vor dem Stand, vier Frauen. Anschließend […]

30. April 2003 · Quelle: MAZ

Gedenktafel in Ravensbrück mit Farbe besprüht

FÜRSTENBERG — Auf dem Weg zur Arbeit ent­deck­te Gedenkstät­ten­lei­t­erin Sigrid Jacobeit gestern früh, dass die Gedenk­tafel am Abzweig Straße der Nationen/Himmelpforter Land­straße beschmiert ist. Sofort meldete sie die Tat der Polizei, die dann umfan­gre­iche Tatort­sicherun­gen ver­an­lasste und eine Anzeige auf­nahm. Die Beamten ermit­teln nun wegen gemein­schädlich­er Sachbeschädi­gung und des Ver­dachts der Verunglimp­fung Ver­stor­ben­er. Die Tafel […]

30. April 2003 · Quelle: Ruppiner Anzeiger 25.04.2003

Schill-Partei tritt zur Kommunal-Wahl in Ostprignitz-Ruppin an

OSTPRIGNITZ-RUPPIN Die Partei Rechtsstaatlich­er Offen­sive, bess­er bekan­nt als Schill-Partei, will einen Kreisver­band Ost­prig­nitz-Rup­pin grün­den. Dies soll in den näch­sten sechs Wochen geschehen, so Thomas Schulz, vom Lan­desver­band der Partei ernan­nter Koor­di­na­tor für die Kreise Ost­prig­nitz-Rup­pin und Prig­nitz. Ziel sei es, bei den Kom­mu­nal­wahlen am 26.Oktober anzutreten und „in jedem Wahlkreis einen Kan­di­dat­en“ zu haben. Das […]

28. April 2003 · Quelle: Antifas aus Rathenow

Nazipropaganda in Rathenow aufgetaucht

Nach dem bere­its am ver­gan­genen Oster­woch­enende in Rathenow und Umge­bung ver­mehrte Aktiv­itäten der regionalen Naziszener­ie wahrgenom­men wer­den kon­nten, die auch das ver­bre­it­en ein­schlägiger Pro­pa­gan­da bein­hal­tete, set­zte sich dies jet­zt an diesem Woch­enende expo­nen­tial fort. Unge­fähr 220 Aufk­le­ber, die in der Mehrheit den NS – Kriegsver­brech­er Rudolf Hess glo­ri­fizierten, mehrere Spuck­ies die für Nazide­mo am 1.Mai […]

26. April 2003 · Quelle: Inforiot

NPD-Aktion in Bernau massiv gestört

BERNAU Am Sonnabend wollte die NPD in Bernau den städtis­chen Markt dafür nutzen, ihre Pro­pa­gan­da unter die Leute zu brin­gen. Daraus wurde nichts. Der Info­s­tand der rund 15 anwe­senden Nazis wurde etwa vier Stun­den lang von Antifas gestört, bis die Nazis um 13 Uhr abbaut­en und ent­nervt heim­fuhren. Am Rande des Geschehens wurde ein Antifa […]

26. April 2003 · Quelle: BM

Grenzschutz baut

Blum­berg- Der Bun­des­gren­zschutz baut in Blum­berg (Land­kreis Barn­im) ein neues Werk­stattge­bäude für zehn Mil­lio­nen Euro. In dem Haus wer­den die Kraftfahrzeug‑, Waffen‑, Technik‑, ABC- und die Fer­n­meldew­erk­statt unterge­bracht. Beschäftigt wer­den etwa 70 zivile Arbeit­skräfte.

26. April 2003 · Quelle: MOZ

Fußballspielen für Toleranz

Pots­dam (ddp-lbg). Die Bran­den­burg­er Sportju­gend ver­anstal­tet in diesem Jahr zum zweit­en Mal ein Straßen­fußball­turnier für Tol­er­anz und Inte­gra­tion. Zum Auf­takt kick­te am Fre­itag in Pots­dam Sozialmin­is­ter Gün­ter Baaske (SPD) mit den Jugendlichen. Das Turnier werde in zwei Wochen in Oranien­burg und Mitte Mai in Luck­en­walde fort­ge­set­zt, sagte Pro­jek­tleit­er Jörg Schnei­der in der Lan­deshaupt­stadt. Bei dem […]

26. April 2003 · Quelle: MAZ

Stelle für Mahnmal ungewiss

Stadt will Belaid-Bay­lal-Gedenkstein erricht­en / Konzept im Mai fer­tig BELZIG Die Kur- und Kreis­stadt will einen Gedenkstein für Belaid Bay­lal, den Marokkan­er, der vor zweiein­halb Jahren an den Spät­fol­gen eines frem­den­feindlichen Angriffes gestor­ben ist. Dafür hat sich die Stadtverord­neten­ver­samm­lung aus­ge­sprochen. Ein Stein ste­ht schon bei einem Stein­metz in Luck­en­walde bere­it. Nach Angaben von Mar­tin Kun­ze, […]

25. April 2003 · Quelle: JDJL

Risse in die Festung!

Anti­ras­sis­tis­ches Pfin­gst­camp gegen Abschiebun­gen und Gren­z­ab­schot­tung 6. bis 9. Juni in Eisen­hüt­ten­stadt In diesem Jahr ver­anstal­ten JungdemokratInnen/Junge Linke Bran­den­burg ihr alljährlich­es Pfin­gst­camp in Eisen­hüt­ten­stadt. Dort befind­et sich, einzi­gar­tig für Deutsch­land, eine ZAST (Zen­trale Erstauf­nahmestelle für Asyl­be­wer­ber) und ein Abschiebek­nast auf dem­sel­ben Gelände und so nah an der Gren­ze. Hier funk­tion­iert die bun­des­deutsche Flüchtlingspoli­tik, die nur […]

25. April 2003 · Quelle: MAZ

Bundeswehr hält an Übungsplatz fest

WITTSTOCK/BERLIN Der geplante Bomben­ab­wurf­platz bei Witt­stock (Ost­prig­nitz-Rup­pin) bleibt für die Bun­deswehr trotz der stark gesunke­nen Zahl an Übun­gen unverzicht­bar. “Es ist für bes­timmte Flugübun­gen von der Größe her das einzig mögliche deutsche Übungs­ge­bi­et für die Luft­waffe”, sagte der vertei­di­gungspoli­tis­che Sprech­er der SPD-Bun­destags­frak­­tion Rain­er Arnold. Mit dem Betrieb des Platzes, um den seit elf Jahren gestrit­ten […]

Archives

Meta

Opferperspektive

Termine für Potsdam

NSUwatch Brandenburg

Termine für Berlin

Netzwerk Selbsthilfe

Suche

  • Kategorien


  • Regionen