Home » 2003 » April
30. April 2003 · Quelle: MAZ

Potzlow-Mord Ende Mai vor Gericht

NEURUPPIN Der Mord an dem 17-jähri­­gen Mar­i­nus Schöberl aus Pot­zlow (Uck­er­mark) wird vom 26. Mai an vor dem Landgericht Neu­rup­pin ver­han­delt. Die Anklage der Staat­san­waltschaft — Ver­dacht des gemein­schaftlichen Mordes aus niederen Beweg­grün­den — sei jet­zt zuge­lassen wor­den, sagte Gerichtssprech­er Frank Jüt­tner gestern. Laut Staat­san­waltschaft haben zwei 17-Jährige aus Pot­zlow und Tem­plin sowie ein 23-jähriger […]

30. April 2003 · Quelle: BM / Berliner Zeitung / MAZ

Rechtsradikale greifen Polizisten und Ausländer an

Recht­sradikale greifen Polizis­ten und Aus­län­der an (BM, 29.4.) Teltow/Jüterbog — Die Polizei hat weit­ere Über­griffe von Recht­sradikalen am Woch­enende gemeldet. In einem Lin­ien­bus in Tel­tow (Pot­s­­dam-Mit­tel­­mark) haben sechs Män­ner und Frauen einen Asyl­be­wer­ber aus Nige­ria beschimpft, geschla­gen und getreten. Der 35-Jährige kon­nte zum Bus­fahrer flücht­en. Der stoppte und rief die Polizei. Die Täter entka­men. In […]

30. April 2003 · Quelle: Studi Watch

Querfront in Frankfurt/Oder

Stu­­di-WATCH teilt mit: Die Gruppe “LAHODA — Stu­den­tenini­tia­tive Belarus e.V.” an der Europa-Uni­ver­sität Viad­ri­na zu Frankfurt/Oder ver­anstal­tet am 7. Mai an der Viad­ri­na ein Sem­i­nar mit bekan­nten Quer­frontak­tivis­ten respek­tive soge­nan­nten “Nation­al­bolschewis­ten”. Laho­da (dessen Mit­glied­schaft haupt­säch­lich aus west­deutschen Kul­­tur­wis­sen­schafts-Studieren­­den beste­ht) ist bish­er vor allem mit Begeg­nungsver­anstal­tun­gen zwis­chen deutschen und belorus­sis­chen Studieren­den in Erschei­n­ung getreten, bzw. mit […]

30. April 2003 · Quelle: MOZ

Proteste gegen Infostand einer NPD-nahen Organisation in Bernau

(MOZ, 28.4.) Bernau (ddp-lbg). Vor einem Info­s­tand der NPD-nahen «Nationalen Bürg­erini­tia­tive Barn­im» in Bernau ist es zu Protesten gekom­men. Nach Polizeiangaben vom Mon­tag demon­stri­erten etwa 40 Men­schen gegen den Stand. Aus der Gruppe her­aus seien Eier gewor­fen wor­den, wobei auch ein Funkwa­gen der Polizei getrof­fen wurde. Zwei Mal sei der Info­s­tand umgestoßen wor­den. Der Pkw […]

30. April 2003 · Quelle: LR

Reiche bündelt Aktivitäten gegen Rechts

(LR, 28.4.) Die Bekämp­fung von Recht­sex­trem­is­mus und Frem­den­feindlichkeit in Bran­den­burg soll von der Jahresmitte an noch schlagkräftiger wer­den. Bis dahin greife die Struk­tur­reform unter dem Dach seines Ressorts, sagte Bil­dungsmin­is­ter Stef­fen Reiche (SPD). Die Reform bün­delt die Arbeit ver­schieden­er Auf­gaben­träger in lan­desweit sechs Ser­vice-Stellen. Der CDU-Poli­tik­er Dierk Home­y­er zeigte sich erfreut, “dass Reiche jet­zt die […]

30. April 2003 · Quelle: MOZ

Asylbewerber aus Nigeria beschimpft und geschlagen

(MOZ, 28.4.) Tel­tow (ddp-lbg). Ein Asyl­be­wer­ber aus Nige­ria ist am Sam­stagabend in Tel­tow beschimpft und geschla­gen wor­den. Der 35-Jährige saß in einem Lin­ien­bus, als eine Gruppe offen­bar rechts­gerichteter Män­ner und Frauen ein­stieg, wie die Polizei am Mon­tag in Pots­dam mit­teilte. Zwei von ihnen beschimpften den Asyl­be­wer­ber, vier weit­ere schlu­gen ihn und trat­en ihm in den […]

30. April 2003 · Quelle: MOZ

Noch keine Hinweise

(28.4.) Schwedt (ddp-lbg). Nach dem Über­griff auf einen Asyl­be­wer­ber in Schwedt gibt es noch keine Hin­weise auf die Täter. Das sagte ein Polizeis­prech­er am Mon­tag auf Anfrage. Der 23-jährige Mann aus Sier­ra Leone war dort am Don­ner­stag durch zwei Deutsche ver­fol­gt, geschla­gen und von einem Hund gebis­sen wor­den. Der Mann sei jedoch unver­let­zt geblieben, weil […]

30. April 2003 · Quelle: MOZ

Einsatz gegen rechtsextreme Jugendliche

Drei Polizis­ten ver­let­zt — Täter wieder auf freiem Fuß Fürsten­walde (ddp-lbg). Beim Ein­satz gegen recht­sex­treme Jugendliche sind im ost­bran­den­bur­gis­chen Fürsten­walde drei Polizis­ten ver­let­zt wor­den. Nach Angaben eines Polizeis­prech­ers vom Mon­tag hat­ten vier junge Leute am Woch­enende im Stadtzen­trum NS-Parolen wie «Sieg heil» skandiert. Als vier Beamte vor Ort ein­trafen und Platzver­weise aussprachen, seien sie sofort […]

30. April 2003 · Quelle: MAZ

Potsdam: Musikanlage nach Ruhestörung beschlagnahmt

Pots­dam: Musikan­lage nach Ruh­estörung beschlagnahmt (MAZ, 28.4.) Mehrere Beschw­er­den wegen ruh­estören­den Lärms gin­gen bei der Polizei in der Nacht zum Son­ntag ein. Zeu­gen hat­ten auch rechtsver­her­rlichende Parolen gehört. Bei Ein­tr­e­f­fen der Polizei gegen 1.30 Uhr trafen die Polizeibeamten sechs alko­holisierte Per­so­n­en, darunter zwei weib­liche, in der angegebe­nen Woh­nung im Wohnge­bi­et Am Stern an. Der Alko­holtest […]

30. April 2003 · Quelle: MAZ

Jüterbog (TF): Libanese angegriffen

(28.4.) Am Sonnabend kam es gegen 19:00 Uhr in der Bahn­hofsvorhalle zu einem frem­den­feindlichen Über­griff auf einen libane­sis­chen Asyl­be­wer­ber. Der 31-Jährige wurde von drei 18 bis 22 Jahre alten männlichen Per­so­n­en beschimpft und tätlich ange­grif­f­en. Dabei wurde er von einem Tatverdächti­gen mit einem Springer­stiefel in die Hüfte getreten, so dass er zu Fall kam. Anschließend […]

Archives

Meta

Opferperspektive

Termine für Potsdam

NSUwatch Brandenburg

Termine für Berlin

Netzwerk Selbsthilfe

Suche

  • Kategorien


  • Regionen