Home » 2003 » April (Page 5)
22. April 2003 · Quelle: Berliner Zeitung / Tagesspiegel

Basteln gegen Bomben

Tausende kamen zum Oster­marsch an den geplanten Luft-Boden-Schieß­­platz bei Witt­stock (Berlin­er Zeitung) FRETZDORF. In jed­er freien Minute hat Angela Horn vor Ostern gebastelt. “Für den Frieden”, sagt sie. Während das Fernse­hen Bilder von den Bombe­nan­grif­f­en auf Bag­dad zeigte, fal­tete die 40-Jährige aus dem nord­bran­den­bur­gis­chen Frank­endorf aus bun­tem Papi­er Kraniche, mehr als 400 Stück. Doch ihr ging es […]

21. April 2003 · Quelle: Indymedia

5000 bei Ostermarsch durch Kyritz-Ruppiner Heide

Oster­marsch in Fret­z­dorf beim Witt­stock­er Bom­bo­drom: Reportage Das große Peace-Zeichen rechts vor der Auto­bahn­ab­fahrt Herzsprung ist mir schon immer aufge­fall­en, wenn ich mit dem Auto nach Ham­burg, Lübeck oder an die Ost­see gefahren bin. Heute war es mein Zielpunkt. Etwas über 100 km hat­te ich schon zurück­gelegt. Es war kurz nach 14 Uhr. Die Sonne schien […]

20. April 2003 · Quelle: LR

Nur 4300 Asylbewerber in Brandenburger Flüchtlingsheimen

Fehlpla­nun­gen bei Asyl­be­wer­ber­heimen Stark zurück­ge­gan­gener Aus­län­der­an­teil als Ursache (LR) Der wichtig­ste Grund für den seit Jahren zurück­ge­hen­den Aus­län­der­an­teil in Bran­den­burg ist das Ver­siegen des Asyl­be­w­er­ber-Stroms. Weil dieser Rück­gang nicht vorauszuse­hen war, hat sich die öffentliche Hand bei den Unter­bringung­sheimen kosten­in­ten­siv ver­plant. Ger­ade ein­mal 4300 Asyl­be­wer­ber leben heute in den verbliebe­nen 38 Gemein­schaft­sun­terkün­ften Bran­den­burgs. Zusam­men mit den […]

20. April 2003 · Quelle: LR

Jüdische Gemeinde will Synagoge bauen

Die Jüdis­chen Gemein­den in Bran­den­burg wollen im Land eine Syn­a­goge bauen. Das sagte ihr neuer Vor­sitzen­der Mikhail Chvarts bei seinem Antritts­be­such bei Kul­tur­min­is­terin Johan­na Wan­ka (CDU) in Pots­dam. Dafür werde in Kürze ein Fördervere­in gegrün­det.  Chvarts ist auch Vor­sitzen­der der Jüdis­chen Gemeinde in Pots­dam. Seit Jahren ist der Wieder­auf­bau ein­er Syn­a­goge in der Lan­deshaupt­stadt im Gespräch. […]

17. April 2003 · Quelle: FR / Tagesspiegel

Anklage gegen Zeugen in Brandenburger Mordfall

(FR) NEURUPPIN, 16. April (ap). Weil sie taten­los zusa­hen, wie Recht­sradikale im bran­den­bur­gis­chen Pot­zlow einen 17-Jähri­­gen zu Tode quäl­ten, müssen sich zwei Augen­zeu­gen vor Gericht ver­ant­worten. Wie eine Sprecherin am Mittwoch mit­teilte, wird die Staat­san­waltschaft Neu­rup­pin Anklage wegen unter­lassen­er Hil­feleis­tung erheben. Die 42-jährige Frau und ihr 37-jähriger Brud­er seien nicht eingeschrit­ten, als das Opfer vier Stunden […]

17. April 2003 · Quelle: TAZ / BM / Berliner Zeitung

KZ-Brief nach 59 Jahren gefunden

Im ehe­ma­li­gen Konzen­tra­tionslager Sach­sen­hausen bei Berlin hat ein Mau­r­er einen Brief ent­deckt, den ein Häftling einge­mauert hat­te. Gestern wurde er veröf­fentlicht (TAZ) ORANIENBURG Mau­r­er Jür­gen Stef­fin weiß mit Mör­tel und Steinen umzuge­hen. Für Geschichte inter­essiert er sich weniger. Doch am 3. April fiel dem 51-jähri­­gen Bran­den­burg­er Geschichte qua­si vor die Füße. An diesem Tag riss er eine Wand […]

17. April 2003 · Quelle: MAZ

Sieg-Heil”-Rufer festgenommen

Neu­rup­pin — Am Mittwochabend wurde der Polizei gegen 22.55 Uhr mit­geteilt, dass in Neu­rup­pin, KarI-Marx-Straße, am Bürg­er­bahn­hof, durch eine Gruppe von sechs Per­so­n­en ruh­estören­der Lärm verur­sacht wird. Erste Ermit­tlun­gen vor Ort ergaben, dass durch drei männliche Per­so­n­en aus der Gruppe her­aus unter anderem rechts­gerichtete Parolen (“Sieg ‑Heil”-Rufe) skandiert wur­den. Die drei offen­sichtlich stark unter Ein­wirkung von Alko­hol stehenden […]

16. April 2003 · Quelle: Junge Welt

Rechte der Rechten geschützt

Die Mühlen der Jus­tiz: Pots­damer Amts­gericht verurteilte Gegen­demon­stran­ten nach NPD-Auf­­marsch zu Haft auf Bewährung Recht­san­walt Stef­fen Sauer begann sein Plä­doy­er mit der Fest­stel­lung, daß Videos von jedem aus unter­schiedlichem Blick­winkel gese­hen wer­den. Ihm war anzuse­hen, daß er noch ganz unter dem Ein­druck dessen stand, was da etwa 20 Minuten zuvor über den Bild­schirm im Saal […]

16. April 2003 · Quelle: MOZ

Juden und Judentum in der Literatur

Pots­dam (ddp-lbg). Das Kol­legium Jüdis­che Stu­di­en und das Insti­tut für Ger­man­is­tik der Uni­ver­sität Pots­dam ver­anstal­ten eine öffentliche Ringvor­lesung zum The­ma «Juden und Juden­tum in der deutschsprachi­gen Lit­er­atur». Der erste Vor­trag beschäftigt sich am 23. April mit dem The­ma «Orts­bes­tim­mung ein­er deutsch-jüdis­­chen Lit­er­atur».  In keinem anderen Bere­ich deutsch­er Kul­tur haben Juden und Juden­tum so tiefe Spuren hin­ter­lassen wie in […]

16. April 2003 · Quelle: MAZ / Tagesspiegel

Bombodrom” bringt Platzeck in Bedrängnis

Abendlich­es Tre­f­fen mit Struck / Verärgerung über Infor­ma­tion­spoli­tik des Bun­des (MAZ) POTSDAM — Das “Bom­bo­drom” bringt Min­is­ter­präsi­dent Matthias Platzeck (SPD) in Bedräng­nis. Die von der SPD-Bun­destags­frak­­tion kür­zlich angekündigte Freiga­be des früheren rus­sis­chen Trup­penübungsplatzes in der Kyritz-Rup­pin­er Hei­de für die Bun­deswehr hat die “Bombodrom”-Gegner aufs Neue mobil­isiert. Wegen der bekan­nt gewor­de­nen Pla­nun­gen erwartet die Bürg­erini­tia­tive “Freie […]

Archives

Meta

Opferperspektive

Logo de rOpferperspektive Brandenburg

NSUwatch Brandenburg

Polizeikontrollstelle

Logo der Polizeikontollstelle - Initiative zur Stärkung der Grund- und Bürgerrechte gegenüber der Polizei

Netzwerk Selbsthilfe

Termine für Potsdam

Termine für Berlin

Suche

  • Kategorien


  • Regionen