Home » 2003 (Page 123)
3. Januar 2003 · Quelle: berliner zeitung

Polizei fahndet intensiv nach Gubener Tätern

GUBEN. Die Polizei hat noch keine neuen Erken­nt­nisse zu dem recht­sex­tremen Über­griff auf ein 14-jähriges Mäd­chen am ver­gan­genen Son­ntag in Guben (Spree-Neiße). Die Ermit­tlun­gen liefen mit Hochdruck, sagte die Polizei in Frank­furt (Oder) am Mittwoch. Laut Polizei hat­ten zwei bis­lang unbekan­nte Män­ner die Jugendliche über­fall­en und ihr ein etwa drei mal vier Zen­time­ter großes Hak­enkreuz […]

3. Januar 2003 · Quelle: ORB

Nazis überfielen Casino in Potsdam

POTSDAM Eine Gruppe von jun­gen Neon­azis hat in der Sil­vester­nacht das Haus des Jugend- und Kul­turvere­ins Chamäleon in Pots­dam über­fall­en. Die Angreifer war­fen nach Polizeiangaben Feuer­w­erk­skör­p­er auf das Haus und schlu­gen mehrere Scheiben ein. Die Ein­satzkräfte nah­men sechs Per­so­n­en im Alter von 17 bis 30 Jahren vor­läu­fig fest.

3. Januar 2003 · Quelle: infoRADIO

Hakenkreuz-Vorfall in Guben erfunden

Der ange­blich recht­sex­trem­istisch motivierte Angriff auf eine 14-Jährige im bran­den­bur­gis­chen Guben ist von dem Mäd­chen frei erfun­den wor­den. Die junge Frau habe ges­tanden, sich selb­st ein Hak­enkreuz mit ein­er Rasierklinge ins Gesicht ger­itzt zu haben, teilte die Cot­tbuser Staat­san­waltschaft mit. Gegen sie wird nun wegen Vortäuschens ein­er Straftat ermit­telt. Das Mäd­chen hat­te zuvor angegeben, von […]

3. Januar 2003 · Quelle: Rathenower Antifas

Rathenow: Hip-Hopper angegriffen

Am gestri­gen Don­ner­stagabend, gegen 18.00 Uhr wurde ein Jugendlich­er Hip-Hop­per vor dem City Cen­ter in Rathenow, Höhe Eis­cafe Venezia, von mehreren Recht­sex­trem­is­ten ange­grif­f­en und geschla­gen. Hier­bei wurde das Opfer leicht ver­let­zt. Gegen die drei namentlich bekan­nten Schläger wurde Anzeige erstat­tet. Bere­its in der Neu­jahrsnacht griff eine Gruppe jugendlich­er Recht­sex­trem­is­ten zweimal eine Sil­vester­par­ty von Hip Hop­pern […]

3. Januar 2003 · Quelle: märkische allgemeine

Klubs haben keine Zuchtmeister

Nach dem grauen­vollen Mord an dem 17-jähri­­gen Schüler Mar­i­nus Schöberl im Vor­jahr in Pot­zlow (Uck­er­mark) ist dem Jugend­klub des Ortes vorge­wor­fen wor­den, sich indif­fer­ent gegenüber recht­sradikalen Jugendlichen ver­hal­ten zu haben. Mit dem Leit­er des Mobilen Beratung­steams gegen Recht­sex­trem­is­mus und Frem­den­feindlichkeit im Land Bran­den­burg, Wol­fram Hülse­mann, sprach Klaus Bischoff über Chan­cen und Gren­zen der Jugen­dar­beit. Haben […]

2. Januar 2003 · Quelle: Polizeikontrollstelle

Polizeiüberfall auf Breiti nun vor Gericht

Der Polizeiüber­fall auf das Wohn­pro­jekt in der Pots­damer Rudolf-Bre­itscheid-Str. 6 am 25.08.01 nach dem von recht­en Über­grif­f­en begleit­eten DFB-Pokal-Spiel hat nun ein gerichtlich­es Nach­spiel. Natür­lich nicht für die Polizei, die den Naz­i­mob beim Skandieren rechter Parolen und Stein­wür­fen auf die Bre­iti duldete und danach das Haus stürmte und die Ein­rich­tung zer­schlug. Vor dem Amts­gericht ste­ht […]

2. Januar 2003 · Quelle: Opferperspektive

Mehr rechte Gewalt in Brandenburg

Die recht­sex­treme Gewalt in Bran­den­burg hat im Jahr 2002 leicht zugenom­men. Der Vere­in “Opfer­per­spek­tive” zählte 106 Angriffe mit recht­sex­tremen oder ras­sis­tis­chen Hin­ter­grund gegenüber 103 Angrif­f­en im Jahr 2001. Darunter waren 93 Angriffe auf Per­so­n­en sowie sieben Brand­s­tiftun­gen und sechs Sachbeschädi­gun­gen, die sich indi­rekt gegen Per­so­n­en richteten. Ver­let­zt wur­den 108 Per­so­n­en, darunter 51 nichtrechte Jugendliche, 39 […]

2. Januar 2003 · Quelle: Potsdamer Antifas

Faschistischer Überfall auf linkes Wohn- und Kulturprojekt in Potsdam

Am Vor­mit­tag des 01.01.03 bot sich dem Beobachter ein Bild der Ver­wüs­tung: Das Vere­in­shaus von Chamäleon e.V. in der Her­mann Elflein Str. 32 wurde um den Jahreswech­sel von mehreren dutzend Nazis ange­grif­f­en. Das Erdgeschoss ist fast kom­plett ent­glast, auch im ersten Stock sind mehrere Fen­ster­scheiben eingeschla­gen, ein Bewohn­er erlitt einen Ner­ven­zusam­men­bruch. Gegen 20 Uhr beschossen […]

2. Januar 2003 · Quelle: Märkische Allgemeine

Rechtsradikale machen Vereinshaus in Potsdam unbewohnbar

In ein­er anson­sten ruhi­gen Sil­vester­nacht bildete der von Recht­sradikalen verübte Angriff auf einen Jugend- und Kul­turvere­in in der Her­­mann-Elflein-Straße die böse Aus­nahme. Den Mit­gliedern des Vere­ins “Chamäleon” stand noch am Neu­jahrsmor­gen der Schreck in die Gesichter geschrieben. Die eingeschla­ge­nen Fen­ster­scheiben waren not­dürftig mit Eierkar­tons abgedeckt, der mit Glass­plit­tern über­sähte Gehweg mit Kle­be­band pro­vi­sorisch abges­per­rt. Das […]

1. Januar 2003 · Quelle: TeilnehmerInnen / Inforadio

Protest für “Freie Heide”

Muss Gedenken der Zukun­ft weichen, brin­gen Kriege noch mehr Leichen”   (Teil­nehmerIn­nen) Etwa 450 Men­schen (Anmerkung Infori­ot: Infora­dio ver­meldet 800 Demon­stran­tInnen) ver­sam­melten sich am 1.1.03 in Schwein­rich, um an der 80. Protest­wan­derung gegen den geplanten Trup­penübungsplatz in der Freien Hei­de (zwis­chen Kyritz und Witt­stock) zu demon­stri­eren. Zum alljährlichen Neu­jahrss­pazier­gang hat­te die Bürg­er­In­­nen-Ini­­ti­a­­tive FREIe HEI­De aufgerufen. […]

Archives

Meta

Opferperspektive

Logo de rOpferperspektive Brandenburg

NSUwatch Brandenburg

Polizeikontrollstelle

Logo der Polizeikontollstelle - Initiative zur Stärkung der Grund- und Bürgerrechte gegenüber der Polizei

Netzwerk Selbsthilfe

Termine für Potsdam

Termine für Berlin

Suche

  • Kategorien


  • Regionen