Home » 2007 » März (Page 6)
5. März 2007 · Quelle: Aktionsbündnis Gentechnikfreie Landwirtschaft Berlin und Brandenburg

Bundesweite Aktionswoche für Gentechnikfreiheit

Vom 5. bis zum 11. März 2007 find­et unter dem Mot­to „Gen­tech­nik – bleibt uns damit vom Ack­er!“ eine bun­desweite Aktionswoche für Gen­tech­nikfrei­heit statt.  Das Aktions­bünd­nis für eine gen­tech­nikfreie Land­wirtschaft in Berlin und Bran­den­burg beteiligt sich mit zwei Ver­anstal­tun­gen an der Aktionswoche:  Dien­stag, 6.März, 19.00 Uhr Filmvor­führung „We feed the World“ und Gespräch zum geplanten Anbau von […]

5. März 2007 · Quelle: [a] antifaschistische linke potsdam

Solidaritätsbekundungen mit alternativem Hausprojekt in Kopenhagen

Auf Grund der Räu­mung des „Ung­domshuset“ („Jugend­haus“) in Kopen­hagen fan­den auch in Pots­dam Sol­i­dar­ität­sak­tio­nen statt. Etwa 100 Men­schen ver­sam­melten sich, um mit ein­er spon­ta­nen Demon­stra­tion ihrer Sol­i­dar­ität mit den AktivistIn­nen in Kopen­hagen Aus­druck zu ver­lei­hen. Der Stre­it um das beset­zte Haus zieht sich inzwis­chen über sechs Monate, seit die Stadt Kopen­hagen das den Bewohner­In­nen einst […]

5. März 2007 · Quelle: Initiative AusländerInnen gegen Rechts

Kampf gegen rassistisches Gutscheinsystem — Hungerstreik

Sehr geehrte Damen und Her­ren,  in dieser Stadt passiert es oft, dass zum The­ma Recht­sex­trem­is­mus Experten das Wort ergreifen, die wenig zum Ver­ständ­nis über die Ursachen dieses Phänomens beizu­tra­gen wis­sen.  Es ist bemerkenswert, dass bei dieser Kon­ferenz an die Par­tizipa­tion der primär betrof­fe­nen, UNS der Aus­län­derIn­nen, der Flüchtlinge und Migran­tInnen, der Opfer rechter Gewalt in Frankfurt […]

5. März 2007 · Quelle: Autonome Antifa Bad Freienwalde

Stadt leugnet weiterhin die Existenz organisierter NeoNazis

Mit soge­nan­nter Tol­er­anz und Weltof­fen­heit ver­sucht zur Zeit die Stadtver­wal­tung, das Jugendzen­trum “OFFI” und auch die Bad Freien­walder Alter­na­tive e.V. das Image der Stadt aufzubessern. “Nationale Zonen” wie der Bahn­hof wur­den kon­se­quent abgestrit­ten und auf ver­lan­gen der Stadt eine Kom­mu­nal­analyse durchge­führt. Wie umstrit­ten jedoch das 100-Seit­en Doku­ment ist, weiß nie­mand. Ray Kokoschko vom Mobilen Beratungsteam […]

5. März 2007 · Quelle: ND

Nazigedenken in Halbe misslungen

Deut­lich weniger Neon­azis als in den Vor­jahren demon­stri­erten am Sonnabend in Halbe. Nach stun­den­langem Herum­ste­hen im Regen waren viele der aus dem gesamten Bun­des­ge­bi­et angereis­ten Recht­sex­trem­is­ten schlicht vorzeit­ig nach Hause gefahren. Am eigentlichen »Trauer­marsch« für die 1945 im Kessel von Halbe gefal­l­enen deutschen Sol­dat­en am späten Nach­mit­tag nah­men nur etwa 150 Neon­azis teil. Oben­drein blieb ihnen […]

3. März 2007 · Quelle: RBB Online

Protest gegen Neonazis in Halbe

(Stand: 19:30 Uhr) In Halbe (Dahme-Spree­wald) haben mehrere hun­dert Men­schen am Sam­stag ein Zeichen gegen Rechts geset­zt. Sie beteiligten sich an Demon­stra­tio­nen gegen einen neuer­lichen Auf­marsch von Neon­azis. Die Polizei war mit mehr als 1000 Beamten im Ein­satz, um bei­de Grup­pen auseinan­der zu hal­ten. Zu Zwis­chen­fällen kam es nicht. Allerd­ings wur­den fünf Recht­sex­trem­is­ten unter anderem wegen […]

3. März 2007 · Quelle: Neues Deutschland

Tafel erinnert an Nazi-Anschlag von Großbeeren

(Andreas Fritsche)An dem schmuck­en Häuschen in der Berlin­er Straße 58 in Großbeeren deutete bish­er nichts auf die Ereignisse hin, die sich hier in der Nacht zum 23. Feb­ru­ar 1933 zutru­gen. Das ändert sich jet­zt. An den Bran­dan­schlag in dieser Nacht und an die Fol­gen wird mit ein­er Gedenk­tafel erin­nert. Die Nazis woll­ten das Opfer als […]

3. März 2007 · Quelle: Indymedia / Unterstützer_innen des Ungdomshuset

Neuruppin — Solidarität mit dem Ungdomshuset

Auch in der kleinen Stadt Neu­rup­pin kam es heute zu ein­er kleinen Sol­i­darisierungsak­tion. Schade, dass es lei­der nicht möglich war etwas mehr mobil­isieren zu kön­nen! Heute ist nicht alle Tage, es passiert mehr, keine Frage! Auf­grund der Räu­mung des Ung­domshuset wurde heute Nacht eine kleine Sol­i­darisierungsak­tion durchge­führt. Kurz­er­hand wur­den zwei Transpi‘s aufge­hängt. Eins in der Neuruppiner […]

2. März 2007 · Quelle: MAZ

Linke Spontan-Demo

Pots­dam Wegen ein­er Spon­tandemon­stra­tion am Don­ner­stagabend in der Pots­damer Innen­stadt ermit­telt nun die Polizei. Den Demon­stran­ten wird Land­friedens­bruch, Ver­stoß gegen das Ver­samm­lungs­ge­setz und Wider­stand gegen Vol­lzugs­beamte vorge­wor­fen. Bürg­er hat­ten die Polizei gegen 17.30 Uhr über einen Demon­stra­tionszug von etwa 100 Ver­mummten, die Plakate trü­gen und Feuer­w­erk­skör­p­er wer­fen wür­den, in der Bran­den­burg­er Straße Höhe Schopen­hauer­straße informiert. […]

1. März 2007 · Quelle: Junge Welt

Friedenspreis für »Freie Heide«

Die Bürg­erini­tia­tive »Freie Hei­de« aus Nord­bran­den­burg erhält an diesem Sonnabend den Göt­tinger Frieden­spreis 2007. Die mit 3000 Euro dotierte Ausze­ich­nung wird der Ini­tia­tive bei ein­er Festver­anstal­tung in der Göt­tinger Uni­ver­sität über­re­icht. Die Lau­da­tio hält die Vizepräsi­dentin des Deutschen Bun­destages, Katrin Göring-Eckardt (Grüne). Den Preis erhal­ten die »Bombodrom«-Gegner nach Angaben der Jury für ihren seit 14 […]

Archives

Meta

Opferperspektive

Logo de rOpferperspektive Brandenburg

NSUwatch Brandenburg

Polizeikontrollstelle

Logo der Polizeikontollstelle - Initiative zur Stärkung der Grund- und Bürgerrechte gegenüber der Polizei

Netzwerk Selbsthilfe

Termine für Potsdam

Termine für Berlin

Suche

  • Kategorien


  • Regionen