Home » 2007 » Juni
29. Juni 2007 · Quelle: SJD-Die Falken Brandenburg

Linkes Jugendcamp in Kroatien

Die Sozial­is­tis­che Jugend – Die Falken Bran­den­burg, bieten in diesem Som­mer wieder ein linkes Jugendzelt­lager an. Das Zelt­lager richtet sich an Jugendliche ab 14 Jahren und führt nach Mali Los­inj in der kroat­is­chen Adria. Neben ver­schiede­nen Work­shops, gibt das Camp vor allem auch Gele­gen­heit sich beim chillen im und am Wass­er von den tris­ten gesellschaftlichen […]

29. Juni 2007 · Quelle: anti-g8-buendnis-potsdam.de

Anti-G8-Bündnis veranstaltet Soli-Konzert am Freitag

Pots­dam. Das Anti-G8-Bünd­­nis ruft zu Spenden auf, um die ange­fal­l­enen Kosten für die Organ­i­sa­tion der G8-Proteste begle­ichen zu kön­nen. Am 29. Juni find­et außer­dem eine Sol­i­­dar­itäts-Par­­ty zur Unter­stützung der Anti-G8-Bewe­­gung statt. Die Aktio­nen gegen den G8-Gipfel in Deutsch­land sind zwar erfol­gre­ich been­det wor­den, dem Pots­damer, aber vor allem auch den bun­desweit­en Organ­i­sa­tion­sstruk­turen, man­gelt es an […]

29. Juni 2007 · Quelle: Tagesspiegel

NPD schon auf Stimmenfang

Pots­dam — Mit wach­sender Sorge beobachtet der bran­den­bur­gis­che Ver­fas­sungss­chutz die Aktiv­itäten der NPD. Die recht­sex­treme Partei rüste im Land organ­isatorisch auf „und sie traut sich deut­lich mehr als früher“, sagte Behör­denchefin Win­friede Schreiber dem Tagesspiegel. Mit pro­voka­tiv­en Auftrit­ten habe die NPD sog­ar schon begonnen, um Stim­men für die Kom­mu­nal­wahlen im Herb­st 2008 zu wer­ben. „Für […]

29. Juni 2007 · Quelle: BM

Genmais: Imker verliert Prozess

Berlin In einem Rechtsstre­it um den Anbau von gen­tech­nisch verän­dertem Mais ist ein Bran­den­burg­er Bio-Imk­er vor dem Oberver­wal­tungs­gericht Berlin-Bran­­den­burg gescheit­ert. Die Richter bezweifel­ten, dass der Honig “durch den ver­mut­lich min­i­malen Ein­trag von Pollen der gen­tech­nisch verän­derten Maispflanzen” Schaden nehme. Damit bestätigte das Oberver­wal­tungs­gericht eine Entschei­dung des Ver­wal­tungs­gerichts Frank­furt (O.) Der Imk­er hat­te argu­men­tiert, seine Bienen […]

29. Juni 2007 · Quelle: Indymedia

Antifa-Streetartaktion in Königs Wusterhausen

Königs Wuster­hausen ist seit unge­fähr zwei Jahren wieder im Aufwind was den Anstieg rechter Aktiv­itäten bet­rifft. Beson­ders die mas­sive Straßen­präsenz ort­san­säs­siger Neon­azis macht unsere Stadt zu einem gefährlichen Pflaster für Men­schen, zum Feind­bild der Nazis zählen. Die rechte Szene, welche gute Kon­tak­te nach Berlin unter­hält, schert sich kaum um die für sie noch ausste­hen­den Ver­fahre, […]

28. Juni 2007 · Quelle: Vereinte Linke Lausitz

Cottbus bekennt Farbe

Am Son­ntag den 24.6.2007 fand in Cot­tbus eine Demon­stra­tion unter dem Mot­to „Gemein­sam gegen Ras­sis­mus – Unit­ed against racism “ statt. Nach offiziellen Schätzun­gen waren 1000 Men­schen anwe­send und set­zten ein Zeichen gegen die ras­sis­tisch motivierten Über­griffe, die in der let­zten Zeit wieder über­hand genom­men haben. Die Vere­inte Linke Lausitz und das Bünd­nis gegen Ras­sis­mus […]

28. Juni 2007 · Quelle: demofrw.tk

Antifademo in Bad Freienwalde

Seit ger­aumer Zeit führen örtliche NeoN­azis aus diversen recht­sex­tremen Kam­er­ad­schaften spon­tane Kunge­bun­gen und Demon­stra­tio­nen in Bad Freien­walde durch. Auf­grund solch ein­er riesi­gen Welle von ras­sis­tis­chen und anti­semi­tis­chen­Ten­den­zen, ist der Zus­pruch von neuen Anhängern kaum zu brem­sen. Beim jährlich stat­tfind­en­den Alt­stadt­fest oder dem Mit­ter­nacht­skonz­ert tum­meln sich mehrere Nazis, in meist dreis­tel­liger Zahl, um sich zu betrinken […]

28. Juni 2007 · Quelle: MAZ

Gedenkstein erneut geschändet

COTTBUS Unbekan­nte haben erneut den Gedenkstein des ehe­ma­li­gen jüdis­chen Fried­hofes in Cot­tbus geschän­det. Sie über­gossen ihn in der Nacht zum Mittwoch mit schwarz­er Farbe, teilte ein Polizeis­prech­er mit. In der gle­ichen Nacht seien in der Stadt zwei “Stolper­steine” zum Gedenken an deportierte Juden mit rot­er Farbe beschmiert wor­den. Ober­bürg­er­meis­ter Frank Szy­man­s­ki (SPD) äußerte sich bestürzt […]

28. Juni 2007 · Quelle: Internetwache

Illegaler Aufenthalt von Ausländern festgestellt

Durch einen Bürg­er­hin­weis wurde der Polizei am 26.06.07 bekan­nt, dass sich auf dem Gelände des Auto­hofes Spreen­hagen vier männliche Per­so­n­en aufhal­ten, die ori­en­tierungs­los hin und her laufen und in der Tankstelle mit Dol­lar Tele­fonkarten kaufen woll­ten. Die daraufhin zum Ereignisort entsandten Polizeibeamten kon­trol­lierten vier Män­ner, die auf der L23 in Rich­tung BAB12 unter­wegs waren. Die […]

27. Juni 2007 · Quelle: Ad Hoc News

Rechtsextremisten unterwandern Jugendarbeit

Der Lan­desju­gen­dring Bran­den­burg warnt vor ein­er zunehmenden Unter­wan­derung der Jugen­dar­beit durch Recht­sex­trem­is­ten. «Wir beobacht­en beson­ders im ländlichen Raum immer wieder, dass rechte Grup­pierun­gen Ferien­freizeit­en anbi­eten oder Kinder­feste organ­isieren», sagte Vor­standsmit­glied Vera Kirch­esch. Der Lan­desju­gen­dring Bran­den­burg warnt vor ein­er zunehmenden Unter­wan­derung der Jugen­dar­beit durch Recht­sex­trem­is­ten. «Wir beobacht­en beson­ders im ländlichen Raum immer wieder, Stel­lenange­bote dass rechte […]

Archives

Meta

Opferperspektive

Termine für Potsdam

NSUwatch Brandenburg

Termine für Berlin

Netzwerk Selbsthilfe

Suche

  • Kategorien


  • Regionen