Home » 2007 » Juni (Page 2)
27. Juni 2007 · Quelle: PNN

Rechte unterwandern Jugendarbeit

Pots­dam — Der Lan­desju­gen­dring Bran­den­burg warnt vor ein­er zunehmenden Unter­wan­derung der Jugen­dar­beit durch Recht­sex­trem­is­ten. „Wir beobacht­en beson­ders im ländlichen Raum immer wieder, dass rechte Grup­pierun­gen Ferien­freizeit­en anbi­eten oder Kinder­feste organ­isieren“, sagte Vor­standsmit­glied Vera Kirch­esch. Auf den Inter­net­seit­en der Kreisver­bände der recht­sex­trem­istis­chen NPD sei von „gut besucht­en“ Kinder- und Fam­i­lien­festen die Rede. „Dort, wo beste­hende demokratis­che […]

26. Juni 2007 · Quelle: Opferperspektive

Rechter Angriff auf mexikanische Musiker vor Gericht

Vor dem Amts­gericht Oranien­burg müssen sich ab dem 26. Juni 2007 vier Män­ner wegen »gemein­schaftlich­er gefährlich­er Kör­per­ver­let­zung« ver­ant­worten. Sie sollen im Herb­st 2005 bei Neu­rup­pin Mit­glieder ein­er mexikanis­che Ska-Band ras­sis­tisch belei­digt und ange­grif­f­en haben. Die Polizei hat­te den Geschädigten anschließend von ein­er Anzeige abger­at­en und den recht­en Hin­ter­grund des Vor­falls der Öffentlichkeit ver­schwiegen. Nach einem […]

26. Juni 2007 · Quelle: Internetwache Brandenburg

Nazi-Schmierereien und ‑Pöbeleien

Am Mor­gen des 23.06.07 wurde fest­gestellt, dass unbekan­nte Täter auf den Gedenkstein für die “Opfer von Krieg und Gewalt”, am Frieden­splatz in Eisen­hüt­ten­stadt, mit schwarz­er Farbe das Wort “LÜGE” geschmiert haben. Im Innen­raum der Bushal­testelle “Oder­berge” ist mit gle­ich­er Farbe der Schriftzug “Nationaler Wider­stand” aufge­sprüht wor­den. Mon­tag früh wurde angezeigt, dass ver­mut­lich in der Nacht […]

26. Juni 2007 · Quelle: MOZ

Plakataktion gegen Rechts

Bad Freien­walde (sg/MOZ) Mit ein­er Plakatak­tion in Bad Freien­walde will das Bünd­nis aktiv­er Demokrat­en, in dem unter anderem die Linkspartei, die Bad Freien­walder Alter­na­tive, die Antifa und die Jusos vere­int sind, dem Recht­sex­trem­is­mus in der Kurstadt die Stirn bieten und die Bürg­er sen­si­bil­isieren. Der Auss­chuss für Bil­dung, Jugend, Kul­tur, Soziales und Sport der Bad Freien­walder […]

26. Juni 2007 · Quelle: MAZ Polizeibericht

Grölende Jugendliche in Gewahrsam genommen

Drei Jugendliche riefen in der Nacht zu Son­ntag kurz nach Mit­ter­nacht auf dem Bahn­hofsvor­platz ver­fas­sungs­feindliche Parolen. Beamte stell­ten zwei 19-Jährige und eine 16-Jährige als Tatverdächtige fest. Die erhe­blich alko­holisierten Per­so­n­en wur­den zur Ver­hin­derung weit­er­er Straftat­en in den Gewahrsam der Wache Straus­berg gebracht.

26. Juni 2007 · Quelle: MAZ

Gegendarstellung

In der Online-Aus­­gabe der MaerkischeAllgemeine.de vom 23. Mai 2007 ist ein Bericht mit der Über­schrift “Schön­bohm bleibt Stu­dien­zen­trum treu” veröf­fentlicht wor­den, in dem in Bezug auf meine Per­son eine unrichtige Tat­sachen­be­haup­tung ver­bre­it­et wor­den ist, die ich wie fol­gt richtig­stelle: 1. Unwahr ist, dass ich das jüdis­che Volk als “Täter­volk” beze­ich­net habe. 2. Wahr ist, dass […]

26. Juni 2007 · Quelle: Berliner Zeitung

Staatsanwalt ermittelt erneut gegen Björn L.

POTSDAM. Nach­dem Björn L. im Fall Ermyas M. vom Vor­wurf der gefährlichen Kör­per­ver­let­zung freige­sprochen wurde, hat die Staat­san­waltschaft Pots­dam nun ein weit­eres Ermit­tlungsver­fahren gegen den 30-Jähri­­gen wieder aufgenom­men. Dabei geht es um möglichen Wider­stand gegen Voll­streck­ungs­beamte und Ver­stoß gegen das Waf­fenge­setz, bestätigte ein Sprech­er der Staat­san­waltschaft. Björn L. soll sich bei sein­er ersten Fes­t­nahme im […]

26. Juni 2007 · Quelle: LR

Bombodrom nicht aufzuhalten

Pots­dam. Der umstrit­tene Bomben­ab­wurf­platz in der Kyritz-Rup­pin­er Hei­de ist nach Ein­schätzung des Haupt­geschäfts­führers der Indus­trie- und Han­del­skam­mer (IHK) Pots­dam, René Kohl, nicht mehr aufzuhal­ten. Die IHK sei zwar weit­er­hin gegen das Bom­bo­drom, sagte Kohl in einem Zeitungs­beitrag am Woch­enende. Er habe aber aus Gesprächen mit Vertretern des Vertei­di­­gungs- und des Bun­deswirtschaftsmin­is­teri­ums die Überzeu­gung gewon­nen, dass […]

25. Juni 2007 · Quelle: Polizeibericht/MAZ

Rechtes Konzert verhindert

Ein Konz­ert, bei dem ver­schiedene Bands der recht­sex­tremen Szene auftreten soll­ten, wurde am Sam­stagabend im Kloster Lehnin­er Ort­steil Dams­dorf ver­hin­dert Nach Erken­nt­nis­sen der Polizei sollte das Konz­ert gegen 20 Uhr begin­nen. Bere­its gegen 18 Uhr hiel­ten sich mehrere Per­so­n­en, augen­schein­lich der recht­en Szene zuge­hörig, auf einem ehe­ma­li­gen Betrieb­s­gelände in der Berlin­er Straße auf. Umge­hend wur­den […]

25. Juni 2007 · Quelle: Polizeibericht/MAZ

Grölende Jugendliche in Gewahrsam genommen

Drei Jugendliche riefen in der Nacht zu Son­ntag kurz nach Mit­ter­nacht auf dem Bahn­hofsvor­platz ver­fas­sungs­feindliche Parolen. Beamte stell­ten zwei 19-Jährige und eine 16-Jährige als Tatverdächtige fest. Die erhe­blich alko­holisierten Per­so­n­en wur­den zur Ver­hin­derung weit­er­er Straftat­en in den Gewahrsam der Wache Straus­berg gebracht.

Archives

Meta

Opferperspektive

Termine für Potsdam

NSUwatch Brandenburg

Termine für Berlin

Netzwerk Selbsthilfe

Suche

  • Kategorien


  • Regionen