Home » 2008 » November (Page 3)
12. November 2008 · Quelle: Spartacus e.V.

Potsdam: Polizeigewalt gegen Jugendliche

Über 1500 Men­schen haben am Sam­stag Nach­mit­tag in der Pots­damer Innen­stadt friedlich für Freiräume demon­stri­ert. Am Abend trafen sich dann einige hun­dert Jugendliche, um gemein­sam in der kür­zlich geschlosse­nen Skater­halle (Kur­fürsten­straße) eben­so friedlich zu feiern, sich diesen ver­lore­nen Freiraum nur für eine Nacht zurück zu erobern. Gemein­sam woll­ten die Pots­damer Jugendlichen zeigen, wie prekär es […]

11. November 2008 · Quelle: Alternatives Jugendprojekt 1260 e.V.

Tacheles im Kaff

Aktionswochen gegen Anti­semitismus in Straus­berg Seit eini­gen Jahren haben anti­semi­tis­che Ein­stel­lun­gen in der deutschen Gesellschaft eine neue Qual­ität erre­icht, diese sind längst keine gesellschaftlichen Rand­phänomene mehr. Anti­semitismus tritt in vie­len For­men auf, sel­ten offen, häu­fig getarnt: in Phrasen wie “man wird ja wohl noch sagen dür­fen, dass…”, als ange­bliche Israelkri­tik, als Rel­a­tivierung und Leug­nung der […]

11. November 2008 · Quelle: Autonome Antifa Frankfurt/Oder

Neonazis überfallen Berliner Straße 24

Am späten Abend des 8. Novem­ber 2008 wurde das Wohn­haus in der Berlin­er Straße 24 zum wieder­holten Mal ange­grif­f­en. Neben den Räum­lichkeit­en des Utopia e.V. beherbergt der Kon­tak­t­laden unter anderem die “Beratungsstelle für Opfer rechter Gewalt”. Wie bere­its im Som­mer 2006 wur­den das Gebäude, seine Bewohner_innen und Besucher_innen zur Zielscheibe eines offen­bar recht­sradikal motivierten Über­griffs. […]

11. November 2008 · Quelle: Polizeibericht/ MAZ

Nazi-Parolen aus dem Feuerwehrhaus

In der Nacht zum Son­ntag ging es während ein­er Geburt­stags­feier im Leißnitzer Feuer­wehrhaus hoch her. Anwohn­er hat­ten die Polizei ver­ständigt, weil sie mehrmals “Sieg Heil”-Rufe gehört hat­ten. Des Weit­eren wur­den mehrfach Feuer­w­erk­skör­p­er gezün­det. Die Polizei ermit­telt.

11. November 2008 · Quelle: PNN

Schüler streiken gegen Bildungsblockade

H. Kramer Pots­damer Schüler sind dazu aufgerufen, sich mor­gen an einem bun­desweit­en Schul­streik unter dem Mot­to „Bil­dungs­block­aden ein­reißen“ zu beteili­gen. Das hat das Organ­i­sa­tions­bünd­nis für die Aktion mit­geteilt. Die Schüler sollen sich um 9 Uhr am Platz der Ein­heit tre­f­fen. Danach sollen sie um 11 Uhr zur zen­tralen Streik-Kundge­bung in Berlin kom­men. Die Organ­isatoren fordern […]

11. November 2008 · Quelle: PNN

Potsdam: Polizei verteidigt Party-Einsatz

H. Kramer Einen Tag nach dem heftig kri­tisierten Polizeiein­satz an der geschlosse­nen Skater­halle in der Kur­fürsten­straße hat sich die ange­grif­f­ene Behörde gestern vertei­digt. „Wenn die vor Ort Angetrof­fe­nen sich koop­er­a­tiv­er ver­hal­ten hät­ten, wäre ein weit­er­er Ein­satz nicht notwendig gewe­sen“, sagte gestern Ange­li­ka Chris­ten, Sprecherin der Polizei. Zudem beklagten sich gestern Anwohn­er über den lan­gen nächtlichen […]

10. November 2008 · Quelle: Utopia e.V.

Erneuter Übergriff auf AntifaschistInnen

In der Nacht vom 8.11. zum 9.11.08 drangen Per­so­n­en aus dem recht­sex­tremen Umfeld des Fußbal­lvere­ines FFC Vik­to­ria in das Wohn­haus Berlin­er Straße 24 ein. Bekan­nter­weise hat dort der Vere­in Utopia seine Räum­lichkeit­en. Zunächst ver­wüsteten die Angreifer den Haus­flur, indem sie Plakate von den Wän­den ris­sen und an ver­schiede­nen Stellen Aufk­le­ber der Hooli­­gan-Grup­pierung FCV anbracht­en. Beim […]

10. November 2008 · Quelle: Polizeibericht

Fenster des Parteibüros beschädigt

Aufmerk­same Bürg­er informierten am 7. Novem­ber gegen 23 Uhr die Polizei über mehrere Jugendliche, die laut­stark durch Jüter­boger Straßen zogen. In der Großen Straße, vor dem Haus des Parteibüros „Die Linke”, macht­en sie Halt und kon­nten beim Wer­fen von Steinen in die Fen­ster beobachtet wer­den. Dabei ging die äußere Scheibe eines Dop­pel­glas­fen­sters zu Bruch, der […]

10. November 2008 · Quelle: Aktionsgruppe Schülerstreik

Schulleitung droht gegen streikende SchülerInnen

Um für den kom­menden Schüler­streik am Mittwoch zu wer­ben, besucht­en Mit­glieder der Aktion­s­gruppe „Schüler­streik“ das evan­ge­lis­che Gym­na­si­um, das Schinkel-Gym­­na­si­um, die Puschkin-Schule und die Fontane Schule in Neu­rup­pin. Die Ankündi­gung wurde von den Schü­lerin­nen und Schülern größ­ten­teils pos­i­tiv aufgenom­men. Allerd­ings gibt es mas­sive Behin­derun­gen seit­ens ein­er Schulleitung. Es wur­den schon im voraus repres­sive Maß­nahme angekündigt um […]

10. November 2008 · Quelle: PNN

Angebot der Arbeiterwohlfahrt “unwirtschaftlich”

Artikel vom 08.11.2008 (Hen­ri Kramer)Bei der Auss­chrei­bung für die Auf­gabe, wie Flüchtlinge in Pots­dam ab Juli 2009 unterge­bracht wer­den sollen, find­et die Stadt nicht genü­gend Bew­er­ber- und das bish­er einzige Ange­bot ist offen­bar zu teuer. “Die Bewer­bung war nicht so wirtschaftlich wie gewün­scht”, sagte Pots­dams Sozial­beige­ord­nete Elona Müller den PNN am Fre­itag auf Anfrage. Deswe­gen […]

Archives

Meta

Opferperspektive

Termine für Potsdam

NSUwatch Brandenburg

Termine für Berlin

Netzwerk Selbsthilfe

Suche

  • Kategorien


  • Regionen