• Brandenburger AfD will einen Antrag zur Streichung von öffentlicher Zuwendungen für die Falken Brandenburg einbringen. Dagegen regt sich Widerstand!
29. September 2020 · Quelle: Kein Acker der AfD

Protest vor dem „Mittelpunkt der Erde“ in Hönow

Am 11.09.2020 fand im Restaurant „Mittelpunkt der Erde“ in Hönow/Hoppegarten eine Veranstaltung mit dem Faschisten Björn Höcke statt. Organisator war der Vorsitzende der AfD MOL Lars Günther. Die Veranstaltung wurde von lauten Gegenprotest begleitet.
28. September 2020 · Quelle: Inforiot

Der III. Weg” in Brandenburg am 3. Oktober in Berlin

Inforiot - Zum "Tag der Deutschen EinheiT" ruft „Der III. Weg“ zu einer großen Demonstration nach Berlin-Hohenschönhausen. Ganz vorne mit dabei werden Neonazis aus Brandenburg sein.
23. September 2020 · Quelle:

Mehr statt keine Fördermittel

Die AfD-Frak­­tion im Bran­den­burg­er Land­tag hat am 15. Sep­tem­ber 2020 beantragt, unserem Kinder- und Jugend­ver­band Sozial­is­tis­che Jugend Deutsch­lands – Die Falken, sowie unser­er Jugend­bil­dungsstätte Kurt Löwen­stein e.V. in Werneuchen, sämtliche öffentlichen För­der­mit­tel zu stre­ichen und die Rück­zahlung bere­its erhal­tener Fördergelder durchzuset­zen. Auch bei der Bun­desregierung und dem Berlin­er Sen­at solle sich die Lan­desregierung dafür ein­set­zen […]

23. September 2020 · Quelle: Opferperspektive

Rassistischer Angriff in Oranienburg erwiesen

Am 15. und 22. September fand ein Prozess am Amtsgericht Oranienburg statt, bei dem ein rassistisch motivierter Angriff auf einen Paketboten aus dem September vergangenen Jahres verhandelt wurde. Das Gericht sah es als erwiesen an, ...
23. September 2020 · Quelle: Emil Julius Gumbel Forschungsstelle am Moses Mendelssohn Zentrum Potsdam, Fachstelle Antisemitismus Brandenburg, Graduiertenkolleg Gesundheits- und Sozialberufe der BTU Cottbus-Senftenberg

Fake Facts: Buchvorstellung in Cottbus und Potsdam

Wie Verschwörungstheorien unser Denken bestimmen - Veranstaltungen am 15. Oktober in Cottbus und am 22. Oktober in Potsdam.
20. September 2020 · Quelle: Falken Brandenburg

Wir haben den Schnabel voll! Mehr statt keine Fördermittel!

Die Brandenburger AfD will einen Antrag zur Streichung von öffentlicher Zuwendungen für die Falken Brandenburg einbringen. Kommt daher zur Kundgebung am 23. September 2020, 14.30 Uhr auf den Platz vor den Brandenburger Landtag!
15. September 2020 · Quelle: Flüchtlingsrat Brandenburg

Brandenburg muss sofort SICHERER HAFEN werden

Flüchtlingsrat Brandenburg und Seebrücke Potsdam kritisieren die Entscheidung des Bundesinnenministers maximal150 unbegleitete minderjährige Geflüchtete aus Moria aufzunehmen und rufen dazu auf Brandenburg zu einen Sicheren Hafen zu machen.

Nachrichten

Pren­zlau — Der Ortsvorste­her Jens Putz forderte die Stadt auf ini­tia­tiv mehr Geflüchtete aus Lagern wie Moria aufzunehmen. Diese fühlt sich nicht zuständig.
Pots­dam — Diverse Land­kreise in Bran­den­burg kön­nten für End­lager geeignet sein
Pots­dam — Wegen ver­sucht­en Mordes an sein­er Ehe­frau ist ein 37-Jähriger vom Landgericht Pots­dam zu sechs Jahren Haft verurteilt wor­den.
Lübbe­nau — Am 7. Okto­ber jährt sich der 30. Todestag von Andrzej Fratczak, der 1990 in Lübbe­nau tödlich ver­wun­det wurde. Der Fall kon­nte nie ganz aufgek­lärt wer­den.
Pots­dam – Kaum Infor­ma­tio­nen und zu wenig Ärzte: In Bran­den­burg ist es oft schw­er, an Infor­ma­tio­nen über Schwanger­schaftsab­brüche zu kom­men. Der heutige Aktion­stag in Pots­dam soll auf die Hür­den aufmerk­sam machen.
Pots­dam — Nach Christoph Berndt zeigt sich auch Den­nis Hohloch bere­it, neuer AfD-Frak­tion­schef nach Andreas Kalb­itz in Bran­den­burg zu wer­den. Bei­de haben Verbindun­gen in die rechte Szene.
Cot­tbus — Wie hat Uwe Helmholz, der heute in der Aids-Hil­fe Lausitz und im CSD-Vere­in aktiv ist, die Zeit als Homo­sex­ueller in der DDR erlebt? Geboren in Sprem­berg, lebt er seit über 40 Jahren in Cot­tbus. Wie ist die Sit­u­a­tion heute?
Frank­furt (Oder) — Während einige wenige leer­ste­hende Gebäude in Frank­furt (Oder) saniert und umge­baut wur­den, gibt es 86 „ver­wahrloste Grund­stücke“.
Forst — Er hat mit der AfD eine gemein­same Pressekon­ferenz zum Neubau eines Jugend­clubs abge­hal­ten — deshalb hat die Bran­den­burg­er Linkspartei jet­zt den Kom­mu­nalpoli­tik­er Ingo Paeschke aus­geschlossen.
Wan­dlitz — Der Umgang mit der AfD führt in der Kom­mu­nalpoli­tik offen­bar zunehmend zu Kon­flik­ten, wie es jüngst nach ein­er Sitzung der Wan­dl­itzer Gemein­de­v­ertre­tung zu erleben war.
Pots­dam — Die AfD-Frak­tion scheit­erte mit ihrem Eilantrag vor dem Ver­wal­tungs­gericht Pots­dam. Unter­dessen gibt es im Bran­den­burg­er Par­la­ment einen Coro­na-Ver­dachts­fall.
Frank­furt (Oder) — Weg von den „Män­nerg­ericht­en“, die die Mut­ter jeden Abend kocht, und weg von Veg­e­tari­er­witzen. Weg von der Fam­i­lie, die den schwulen Brud­er nicht akzep­tiert.
Briese­lang — In ein­er Son­der­sitzung entsch­ieden die Briese­langer Gemein­de­v­ertreter über die Zukun­ft der Bauleit­planer­in, der Kon­tak­te zu Recht­sex­tremen und Reichs­bürg­ern vorge­wor­fen wer­den.

Werneuchen — Die Jugend­bil­dungsstätte „Kurt Löwen­stein“ in Werftp­fuhl kann weit­er­hin För­der­mit­tel erhal­ten – ein Antrag der AfD-Frak­tion wurde vom Land­tag Bran­den­burg abgelehnt.

Weit­ere Nachricht­en

Social Media

Opferperspektive

Logo de rOpferperspektive Brandenburg

NSUwatch Brandenburg

Polizeikontrollstelle

Logo der Polizeikontollstelle - Initiative zur Stärkung der Grund- und Bürgerrechte gegenüber der Polizei

Netzwerk Selbsthilfe

Termine für Potsdam

Termine für Berlin

Suche

  • Kategorien


  • Regionen



Inforiot