• Demonstration in FFO
28. November 2020 · Quelle: Initiative "Barnim für alle"

Der Landkreis Barnim handelt völlig unverantwortlich

Trotz der weltweiten Covid19-Pandemie Abschiebeflüge zu organisieren ist unverantwortlich. Die Initiative "Barnim für alle" fordert vom Landkreis einen sofortigen Abschiebestopp.
27. November 2020 · Quelle: Kein Ort für Nazis in Frankfurt (Oder)

Maskenball statt Corona-Leugner

Das Bündnis ruft unter dem Motto „Solidarität statt Rücksichtslosigkeit – Maskenball statt Corona-Leugner!“ zur Demonstration am Samstag den 28.11.2020 12:30 Bahnhof Frankfurt (Oder) auf
20. November 2020 · Quelle: No Border Assembly

Lufthansa, werde #Abschiebefrei!

Berlin/Brandenburg - Nicht nur mit einem Twittersturm und einer Plakataktion machen Aktivist*innen bundesweit auf die rassistische Abschiebepraktik der Lufthansa aufmerksam.
18. November 2020 · Quelle: Light Me Amadeu

Aufstehen gegen Hass und Gewalt!

Eberswalde - Anlässlich des 30. Todestages von Amadeu Antonio ruft die Barnimer Kampagne „Light Me Amadeu“ zu einer Online-Aktion ab dem 25.11. auf. Am 6.12. wird ab 14 Uhr eine Gedenkdemonstration in Eberswalde stattfinden.
18. November 2020 · Quelle: Utopia e.V.

Ein Appell anlässlich der Angriffe vonseiten der AfD

Frankfurt (Oder) - Die AfD stellt gerne und oft "kleine Anfragen" zu Vereinen und Initiativen, die sich gegen Gewalt, Rechtsextremismus und Rassismus einsetzen. Zuletzt hat es den Utopia e.V. betroffen. Unterzeichnet diesen Appell!
16. November 2020 · Quelle: Antifa Strausberg

III. Weg inszeniert “Heldengedenken” in Strausberg

Neonazis vom III. Weg kamen am Vorabend des sogenannten "Volkstrauertags" auf dem Soldatenfriedhof in Strausberg zusammen und inszenierten dort ihr "Heldengedenken". Mit Fakeln marschierten die Nazis zur Kranzniederlegung auf.

Nachrichten

Pots­dam — Die geplante Weit­er­führung der Coro­na-Beschränkun­gen führt im Bran­den­burg­er Land­tag zu einem hefti­gen Schlagab­tausch zwis­chen den rot-schwarz-grü­nen Koali­tions­frak­tio­nen und der Oppo­si­tion. Die AfD führt mit ein­er geplanten Aktion einen Ekl
Pots­dam — Aktions­bünd­nis gibt Anre­gun­gen für das Engage­ment gegen Recht­sex­trem­is­mus und Fremdenfeindlichkeit
Pots­dam — Nach Durch­suchun­gen wird wegen des Ver­dachts des gewerb­smäßi­gen Ein­schleusens von Aus­län­dern, ille­galer Aus­län­derbeschäf­ti­gung in größerem Umfang sowie des Voren­thal­tens und Verun­treuens von Arbeit­sent­gelt ermittelt.
Ober­hav­el — Die Aus­län­der­be­hörde des Kreis­es Ober­hav­el hat jet­zt ihre Ankündi­gung in die Tat umge­set­zt: Sie fordert 47 Flüchtlinge auf, das Asyl­be­wer­ber­heim bis Mitte Feb­ru­ar 2021 zu räumen.
Pots­dam — Das Bran­den­burg­er Ver­fas­sungs­gericht hat­te im Okto­ber das Par­itäts­ge­setz gekippt. Dage­gen legte ein Bünd­nis aus Poli­tik und Zivilge­sellschaft Beschw­erde ein.
Pots­dam — Poli­tik­er nimmt Äußerung über Links­frak­tion­schef nicht zurück
Cot­tbus — Ein Anti-Coro­na-Protest in Cot­tbus beschäftigt die Sicher­heits­be­hör­den. Spuren führen in den Land­tag, zu den „Spreelichtern“ und „Zukun­ft Heimat“.
Pots­dam — Miri­am Rürup, neue Direk­torin des Moses-Mendelssohn-Zen­trums, wird zur Pro­fes­sorin ernannt
Fürstenwalde/Spree — Ver­hüllte Men­schen sorgten am Platz am Stern in Fürsten­walde für Ver­wun­derung. Im Rathaus klin­gelte daraufhin das Telefon.
Eisen­hüt­ten­stadt — Gewalt an Frauen hat in ein­er Flüchtling­sun­terkun­ft in Eisen­hüt­ten­stadt in diesem Jahr zugenom­men. Bei ein­er Demon­stra­tion forderten Teil­nehmer am Mittwoch, Frauen nicht mehr in Erstauf­nah­meein­rich­tun­gen zu schicken.
Cot­tbus — Dem Chef ein­er Kolk­witzer Bau­fir­ma wird nach der Absage an einen jun­gen mus­lim­is­chen Azu­bi-Bewer­ber Ras­sis­mus vorge­wor­fen. Der Fir­men­boss ist CDU-Mit­glied und darf es bleiben. 
Pots­dam — Bran­den­burg­er Frauen­häuser als Zufluchtsstät­ten für Gewal­topfer ste­hen nach Angaben des Net­zw­erkes Bran­den­burg­er Frauen­häuser unter großem finanziellen Druck.
Pren­zlau — Ein polizeibekan­nter Recht­sex­trem­ist ver­suchte in einem Pren­zlauer Mehrfam­i­lien­haus eine Woh­nungstür einzutreten. Her­beigerufe­nen Polizis­ten zeigte er einen Nazi-Gruß.
Cot­tbus — Die AfD wurde im Mai 2019 mit über 22 Prozentz zwar stärk­ste Kraft in Cot­tbus, schrumpfte jedoch, nicht zulet­zt auf­grund des inter­nen Macht­gerangels, von elf auf fünf Abgeordnete. 

Weit­ere Nachrichten

Social Media

Opferperspektive

Logo de rOpferperspektive Brandenburg

NSUwatch Brandenburg

Polizeikontrollstelle

Logo der Polizeikontollstelle - Initiative zur Stärkung der Grund- und Bürgerrechte gegenüber der Polizei

Netzwerk Selbsthilfe

Termine für Potsdam

Termine für Berlin

Suche

  • Kategorien


  • Regionen



Inforiot