• Digitales und individuelles Gedenken zum 76. Jahrestag der Befreiung des Vernichtungslagers Auschwitz-Birkenau
19. Februar 2002 · Quelle: OrganisatorInnen

Aktion gegen Rassismus in Potsdam

Bran­den­burg spielt eine entschei­dende Rolle bei der Ver­ab­schiedung des Zuwan­derungs­ge­set­zes im Bun­desrat. Min­is­ter­präsi­dent Stolpe hat sich in einem Inter­view hin­ter die Forderun­gen von CDU-Innen­min­is­ter Schön­bohm gestellt. Grund genug, die SPD daran zu erin­nern, welche Fol­gen z.B. die Senkung des Nachzugsalters und die fehlende Anerken­nung nicht-staatlich­er Ver­fol­gung für Asyl­suchende haben.  Im Rah­men der Kundge­bung soll es […]

18. Februar 2002 · Quelle: MAZ

Mord an Dieter Manzke jetzt vor Gericht

Fall Manzke” vor Gericht  Vier junge Män­ner unter Mord­ver­dacht POTSDAM/DAHLEWITZ (MAZ/Frank Schau­ka) Die Inschrift auf Dieter Manzkes Grab auf dem Fried­hof in Dahle­witz deutet das Ver­brechen nur an. “Das hat kein Men­sch ver­di­ent so zu ster­ben”, ließen seine Töchter in den Stein gravieren.Wie Dieter Manzke am 8. August 2001 ums Leben kam, skizziert das Landgericht Pots­dam, das den “Fall […]

18. Februar 2002 · Quelle: berliner zeitung

Minister geht gegen rechte Musik-CD vor

Das Bil­dungsmin­is­teri­um hat bei der Bun­de­sprüf­stelle für jugendge­fährdende Schriften und Medi­en für drei Musik-CD aus dem Land einen Antrag auf Indizierung gestellt. Die Ton­träger seien bei polizeilichen Maß­nah­men beschlagnahmt wor­den, teilte das Min­is­teri­um am Son­ntag mit. Wür­den die CD auf den Index geset­zt, dürften sie nicht mehr öffentlich aufge­führt oder Jugendlichen zugänglich gemacht wer­den. Durch […]

18. Februar 2002 · Quelle: Rote Hilfe BRB

Internationale Aktionstage gegen staatliche Repression am 15. und 18. März auch in Brandenburg

Die Bran­den­burg­er Rote Hil­fe ruft zum diesjähri­gen inter­na­tionalen Protest­tag gegen Polizeige­walt am 15. März und zum inter­na­tionalen Tag der poli­tis­chen Gefan­genen am 18. März zu fan­tasievollen und kreativ­en Aktiv­itäten im Land Bran­den­burg auf. Macht mit! Hier die Aufrufe zum 15.März (von COBP dem Kollek­tiv gegen Polizeibru­tal­ität) und zum 18.März (von der Roten Hil­fe und Lib­er­tad!)   Gemeinsamer […]

16. Februar 2002 · Quelle: Eine Beobachterin

Nazis marschierten wieder durch Wittstock

Witt­stock an der Dosse scheint eine außeror­dentliche Anziehungskraft auf Nazis zu haben. Heute (Fre­itag, 15 .Feb­ru­ar) wurde wieder marschiert. Die etwa 50 Hack­fressen gedacht­en des „alli­ierten Bomben­ter­rors“ und zogen mit Fack­eln vom Bahn­hof aus in die Innen­stadt. An der Spitze der NPD-Kreisvor­sitzende Mario Schulz. Anson­sten waren Nazis aus der Prig­nitzer Region, aus Ham­burg, aus Berlin […]

14. Februar 2002 · Quelle: B90/Grüne LV BRB

B90/Grüne gegen “Preussen”

Ver­mei­d­bare inter­na­tionale Irri­ta­tio­nen” Vogt: Preußen als Name für ein gemein­sames Land ungeeignet “Ein aus Berlin und Bran­den­burg gebildetes Bun­des­land Preußen zu nen­nen, das wäre nation­al und inter­na­tion­al abso­lut das falsche Sig­nal.” So kom­men­tierte der Lan­desvor­sitzende von BÜNDNIS 90/Die Grü­nen, Roland Vogt, Berichte, denen zu folge Arbeits- und Sozialmin­is­ter Ziel eine solche Benen­nung als dur­chaus denkbar […]

14. Februar 2002 · Quelle: Ostsachseninfos

Erneute IWG-Lachnummer in Guben

IWG AUFMARSCH IN GUBEN am 09.02.2002   Klappe die zweite 2002, Palet­ta nun in Guben, der alte Mann ist echt phänom­e­nal. Sein Auftreten besticht mit Kon­ti­nu­ität und Ein­fall­slust, sollte der Auf­marsch erst durch die Guben­er Alt­stadt bis zur Hogo- Jentsch-Straße ver­laufen, dass ist der Ort wo Guben­er Neon­azis im Feb­ru­ar 1999 den Algerier Farid Guen­doul ermorde­ten.    Paletta […]

14. Februar 2002 · Quelle: berliner zeitung

Razzia bei Rechten in Königs Wusterhausen

Die Pots­damer Polizei hat am Mittwoch bei Razz­ien in Königs Wuster­hausen (Dahme-Spree­wald) Waf­fen sowie mehr als 200 rechts­gerichtete Ton­träger und Broschüren beschlagnahmt. Rund 100 Polizeibeamte hat­ten am Mor­gen die Woh­nun­gen von 17 Per­so­n­en der recht­en Szene durch­sucht. Unter anderem wur­den dabei eine Schreckschuss­waffe, ein Luft­druck­gewehr, ein Bajonett sowie Base­ballschläger und Schlagstöcke beschlagnahmt. Außer­dem fan­den die […]

14. Februar 2002 · Quelle: berliner zeitung

PDS fordert erneut Härtefallkommission

Angesichts der erneut von Abschiebung bedro­ht­en Fam­i­lie Nguyen in Alt­lands­berg dringt die PDS auf eine Härte­fal­lkom­mis­sion für Bran­den­burg. Ein solch­es Gremi­um könne die indi­vidu­elle Sit­u­a­tion von Aus­län­dern berück­sichti­gen und notwendi­ge human­itäre Entschei­dun­gen tre­f­fen, sagte PDS-Lan­de­schef Ralf Christof­fers am Mittwoch in Pots­dam. Das Schick­sal der Fam­i­lie Nguyen sei “beschä­mend” für Bran­den­burg. Der Wider­spruch der Nguyens gegen […]

14. Februar 2002 · Quelle: berliner zeitung

Land nimmt künftig weniger Asylbewerber auf

POTSDAM. Bran­den­burg soll kün­ftig weniger Asyl­be­wer­ber aufnehmen als bish­er. Die Auf­nah­me­quote des Lan­des werde voraus­sichtlich von 3,5 auf 3,1 Prozent aller Asyl­be­wer­ber in Deutsch­land sinken, sagte eine Sprecherin des Innen­min­is­teri­ums am Mittwoch in Pots­dam. Sie bestätigte Presse­berichte, wonach der Bun­desrat eine entsprechende Änderung des Asylver­fahrens­ge­set­zes anstrebe. Hin­ter­grund ist die Verän­derung der Bevölkerungszahl in den Ländern. […]

Nachrichten

Rüder­s­dorf — Noch Unbekan­nte haben an ein­er Brücke in der Guten­bergstraße am ver­gan­genen Woch­enende großflächig Nazi-Graf­fi­ti hinterlassen.
Rheins­berg — Eine Infor­ma­tion­stafel an der Ufer­prom­e­nade sowie vier Stolper­steine sind von unbekan­nten Per­so­n­en mit schwarzen Hak­enkreuzen beschmiert wurden. 
Tel­tow — Die Kom­mune hat sich verpflichtet, ein „Sicher­er Hafen“ für Geflüchtete zu wer­den. Jet­zt hat ein junges Paar nach Monat­en im Heim seine eigene Woh­nung erhalten.
Cot­tbus — Ein AfD-Mit­glied aus Dahme-Spree­wald soll Ende Dezem­ber in der Woh­nung der Cot­tbuser Stadtverord­neten Monique Bud­er auf einem Polizis­ten gekni­et und diesen gewürgt haben. 
Peitz — Der Posten als Lan­desvor­sitzen­der der Partei ist nach dem Partei-Rauswurf von Andreas Kalb­itz vakant. Der stel­lvertre­tende Bran­den­burg­er AfD-Frak­tionsvor­sitzende Stef­fen Kub­itz­ki will als Lan­deschef kandidieren.
Cot­tbus — In Cot­tbus sind ver­schörungside­ol­o­gis­che Graf­fi­ti aufge­taucht, die einen Bezug zu recht­en “Defend Cot­tbus” Aktio­nen haben. 
Frank­furt (Oder) — Die Pan­demie und ver­schärfte Maskenpflicht verur­sachen vor allem für Fam­i­lien mit Kindern in Frank­furt (Oder) Mehrkosten. Die bess­er schützen­den FPP2-Masken sind für viele kaum bezahlbar.
Stahns­dorf — In Stahns­dorf, Klein­mach­now und Tel­tow gibt es kein Frauen­haus als Rück­zug­sort bei Gewalt, die sich gegen Frauen* richtet. Das soll sich jet­zt ändern. 
Oranien­burg — Im ver­gan­genen Jahr wurde erst­mals am 27. Jan­u­ar am Gedenko­rt der ehe­ma­li­gen Syn­a­goge in der Havel­straße namentlich an die im Konzen­tra­tionslager Auschwitz ermorde­ten Oranien­burg­er Jüdin­nen und Juden erinnert. 
Brandenburg/Havel — Der 64-Jährige ist in der Jus­tizvol­lzugsanstalt Brandenburg/Havel leb­los aufge­fun­den wor­den. Im ver­gan­genen Jahr hat­te es vier Suizide in Bran­den­burg­er Gefäng­nis­sen geben und im Jahr 2019 zwei Fälle.
Rüder­s­dorf — Während sich oben auf dem Park­platz Anhänger der AfD trafen, zeigte ein bre­ites Bünd­nis ein Stück ent­fer­nt klare Kritik. 
Wan­dlitz — Ein Video auf Face­book sorgt für Entset­zen und blanke Wut. Aufgenom­men wurde es im Bas­dor­fer REWE-Markt. Zu sehen ist, wie ein Kunde urplöt­zlich einen Roll­stuhlfahrer mit dem Fuß gegen den Kopf tritt. 
Pots­dam — Bran­den­burgs Land­tag unter­sucht die Coro­na-Krisen­poli­tik. Für die AfD sitzt ein Ex-Mit­glied der recht­sex­tremen Heimat­treuen Deutschen Jugend im Ausschuss.
Rheins­berg — Am 1. Feb­ru­ar bezieht Man­ja Präkels als 53. Stadtschreiberin die Autoren­woh­nung im Marstall der Rheins­berg­er Schlos­san­lage. Die 1974 geborene Autorin des Romans „Als ich mit Hitler Schnap­skirschen aß“ stammt aus Zehdenick 

Weit­ere Nachrichten

Social Media

Opferperspektive

Logo de rOpferperspektive Brandenburg

NSUwatch Brandenburg

Polizeikontrollstelle

Logo der Polizeikontollstelle - Initiative zur Stärkung der Grund- und Bürgerrechte gegenüber der Polizei

Netzwerk Selbsthilfe

Termine für Potsdam

Termine für Berlin

Suche

  • Kategorien


  • Regionen



Inforiot