Home » 2002 » September (Page 7)
14. September 2002 · Quelle: berliner zeitung

Durchsuchung nach Anschlag gegen Flughafen

POTSDAM. Das Lan­deskrim­i­nalamt Bran­den­burg hat am Fre­itag die Woh­nung des Betreibers der Inter­net­seite “linkeseite.de” durch­sucht. Das linke Nachricht­en­por­tal hat­te zuvor eine Beken­n­er-Mail der “Autonomen Grup­pen” veröf­fentlicht, die sich zu einem Anschlag auf einen Hochspan­nungs­mast bei Zeuthen bekan­nten. Die Polizis­ten hofften auf dem Com­put­er des Betreibers Hin­weise auf den Ver­fass­er der Mail zu find­en. Unbekan­nte hatten […]

14. September 2002 · Quelle: berliner zeitung

Schill-Partei mit Landesverband

POTSDAM. Die recht­spop­ulis­tis­che Schill-Partei will am Sonnabend in Pots­dam ihren bran­den­bur­gis­chen Lan­desver­band grün­den. Erster Lan­desvor­sitzen­der soll der 41-jährige Bernauer Zah­narzt Dirk Weßlau wer­den, ein ehe­ma­liger CDU-Poli­tik­er. Auch der ein­stige stel­lvertre­tende CDU-Lan­desvor­sitzende Klaus Häßler ist nun Mit­glied der Schill-Partei. Häßler war 1997 wegen Stasi-Kon­­tak­ten in einem umstrit­te­nen Parteigerichtsver­fahren aus der CDU aus­geschlossen wor­den. Der frühere CDU-Landtagsabgeordnete […]

14. September 2002 · Quelle: berliner zeitung

Es ist ein Anfang. Und der ist wichtig”

EBERSWALDE. Vor zwölf Jahren bekam der Name Eber­swalde einen unan­genehmen Beik­lang. Er stand für den ersten Neon­azi-Mord an einem Aus­län­der nach der Wende. Am 25. Novem­ber 1990 trat­en drei Dutzend Recht­sex­trem­is­ten so bru­tal auf den Angolan­er Anto­nio Amadeu ein, dass er starb. Zwölf Jahre später hängt im Gym­na­si­um Eber­swalde-Finow ein großes Wand­bild. Zu sehen sind eine […]

13. September 2002 · Quelle: MAZ / Inforiot

NPD erst ein‑, jetzt ausgeladen

NEURUPPIN Der Neu­rup­pin­er Vere­in Frauen für Frauen hat gestern für sich die Not­bremse gezo­gen und den bere­its ein­ge­lade­nen Neu­rup­pin­er NPD-Bun­destagskan­di­­dat­en Renald Christopeit vom Frauen­poli­tis­chen Stammtisch am 18. Sep­tem­ber wieder aus­ge­laden.  “Wir wollen über frauen­poli­tis­che The­men reden und uns diese Ver­anstal­tung nicht durch die Anwe­sen­heit von Her­rn Christopeit spren­gen lassen”, sagte Vor­standsmit­glied Elis­a­beth Abend (52). Abend […]

13. September 2002 · Quelle: lausitzer rundschau

Aus Senftenberger DSU- wird Schill-Fraktion

Sen­ften­berg. Die DSU-Frak­­tion in der Sen­ften­berg­er Stadtverord­neten­ver­samm­lung wird ab kom­menden Mon­tag kün­ftig unter dem Namen Partei Rechtsstaatlich­er Offen­sive (bekan­nter als Schill-Partei) arbeit­en. “Die Wäh­ler der DSU wur­den darauf aufmerk­sam gemacht, dass die kom­mu­nalpoli­tis­che Pro­gram­matik beibehal­ten und naht­los fort­ge­set­zt wird ” , erk­lärte der Frak­tionsvor­sitzende Fred Frah­now am Mittwochabend vor den Stadtverord­neten. Die aus den Abgeordneten […]

13. September 2002 · Quelle: märkische oderzeitung

Duldung für vietnamesische Familie aus Altlandsberg verlängert

Alt­lands­berg (ddp-lbg). Die viet­name­sis­che Fam­i­lie Nguyen aus Alt­lands­berg bei Berlin kann zumin­d­est vor­erst weit­er in Deutsch­land bleiben. Die Aus­län­der­be­hörde des Land­kreis­es Märkisch-Oder­­land ver­längerte am Don­ner­stag die befris­tete Dul­dung bis zum 24. Jan­u­ar 2003, hieß es aus Kirchenkreisen. Ursprünglich sollte die vierköp­fige Fam­i­lie am 16. Sep­tem­ber abgeschoben wer­den. Mit der aber­ma­li­gen Ver­längerung verbinde sich die Hoffnung, […]

13. September 2002 · Quelle: berliner zeitung

Gedenkstätten-Schändung war offenbar Serientat

NEURUPPIN. Nach dem recht­sex­trem­istis­chen Bran­dan­schlag auf das Todes­marschmu­se­um Below­er Wald bei Witt­stock (Ost­prig­nitz-Rup­pin) gehen die Ermit­tler jet­zt von ein­er so genan­nten Seri­en­tat aus. Im Hin­blick auf ähn­liche Vorkomm­nisse in Meck­­len­burg-Vor­pom­mern sei die Son­derkom­mis­sion um mehrere Spezial­is­ten aus dem Nach­bar­land aufge­stockt wor­den. Das sagte Bran­den­burgs Innen­staatssekretär Eike Lan­celle nach einem Besuch bei der Son­derkom­mis­sion am Donnerstag […]

13. September 2002 · Quelle: MAZ

Gericht: NPD darf in Potsdam marschieren

Der geplante NPD-Auf­­marsch sowie die anschließende Kundge­bung in Pots­dam dür­fen am Sam­stag stat­tfind­en. Das hat das Ver­wal­tungs­gericht gestern entsch­ieden. Die Ver­botsver­fü­gung des Polizeiprä­sid­i­ums sei “aller Voraus­sicht nach rechtswidrig”, heißt es in der Begrün­dung. Denn es sprächen keine “konkreten Tat­sachen” dafür, dass bei den NPD-Ver­anstal­­tun­­gen ins­beson­dere der Straftatbe­stand der Volksver­het­zung erfüllt werde. Die NPD will unter […]

13. September 2002 · Quelle: MAZ

Kirchenasyl für den kleinen Minh

OBERHAVEL Die Aus­län­der­be­hörde des Land­kreis­es Ober­hav­el will einen allein erziehen­den viet­name­sis­chen Vater ohne dessen fün­fjähri­gen Sohn abschieben. Als Ter­min ist bere­its der kom­mende Mon­tag ins Auge gefasst. Der Aus­län­der­auss­chuss des evan­ge­lis­chen Kirchenkreis­es Oranien­burg hat deshalb jet­zt Alarm geschla­gen. Pfar­rer Johannes Köl­bel forderte gestern die Behörde auf, die Abschiebung unverzüglich auszuset­zen, bis alle offe­nen Fra­gen gek­lärt sind. […]

13. September 2002 · Quelle: MAZ

Gute Spurenlage nach Brandanschlag

NEURUPPIN Der Anschlag auf die Gedenkstätte im Below­er Wald (Ost­prig­nitz-Rup­pin) wird nach Ein­schätzung von Bran­den­burgs Innen­staatssekretär Eike Lan­celle voraus­sichtlich schnell aufgek­lärt. Ansatzpunk­te böten ähn­liche Vor­fälle in Meck­­len­burg-Vor­pom­mern, sagte Lan­celle gestern nach einem Besuch bei der Son­derkom­mis­sion in Neu­rup­pin. Zudem sei ein “erhe­blich­es Maß an Spuren zusam­menge­tra­gen wor­den”.  Für die Aufk­lärung kön­nten laut Lei­t­en­dem Ober­staat­san­walt Gerd […]

Archives

Meta

Opferperspektive

Logo de rOpferperspektive Brandenburg

NSUwatch Brandenburg

Polizeikontrollstelle

Logo der Polizeikontollstelle - Initiative zur Stärkung der Grund- und Bürgerrechte gegenüber der Polizei

Netzwerk Selbsthilfe

Termine für Potsdam

Termine für Berlin

Suche

  • Kategorien


  • Regionen